Hörspiele und Lesungen bei MDR KULTUR

Hörspiele und Lesungen bei MDR KULTUR

Attraktive Hörspielproduktionen und Lesungen laden Sie ein zum Verweilen: Tauchen Sie ein in spannende, bewegende und humorvolle Geschichten und erleben Sie Hörgenuss pur.
Podcaster

Episoden

Alfred Behrens: Audiobiografie
57 Minuten
Der renommierte Hörspielmacher Alfred Behrens blickt auf sein Leben. Ein wildes Archiv entsteht, voller Zitat-Schnipsel aus Büchern, Zeitungen, aus Fernsehen und Radio – und unvergesslichen Songs. Mit Christian Brückner
Podcast-Empfehlung: "Winnetou ist kein Apache"
4 Minuten
MDR KULTUR-Redakteur Ben Hänchen liebt Karl May. Seit seiner Kindheit steht er auf Deutschlands kleinster Karl-May-Bühne. Aber ist das noch zeitgemäß? Im Podcast "Winnetou ist kein Apache" geht er dieser Frage nach.
Frieda Paris: Ruhepuls, Rom
48 Minuten
Auf der Aussichtsplattform der Blick durchs Fernrohr vom Hügel auf die Stadt. Ein Er, eine Sie, ein Padre Squirrel nebst 32 oder 34 Eichhörnchen, die zum richtigen Zeitpunkt zur Hilfe kommen. DLF Kultur 2018
Sibylle Berg: Und jetzt: Die Welt!
54 Minuten
Gnadenlos und mit großer Zärtlichkeit porträtiert Sibylle Berg vier junge Frauen die - schwankend zwischen Aggression und Apathie, Aufbruch und Abgeklärtheit - unsicher sind, wofür sie kämpfen sollen. Mit Marina Frenk.
Sibylle Berg: Viel gut essen
54 Minuten
Frau und Sohn sind weg, ebenso der Job, die Wohnung gekündigt. Jetzt kocht der Mann ein Familienrückgewinnungsmenü und macht seiner Wut Luft: über Hipster, die Gentrifizierung, Asylbewerber ... Mit Fabian Hinrichs.

Über diesen Podcast

MDR KULTUR sendet regelmäßig attraktive Hörspielproduktionen im Programm. Genießen Sie ausgewählte Stücke, wann immer Sie gerade Zeit haben, sich den spannenden Geschichten hinzugeben.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: