Video SchoolJam - Das Schülerband-Festival 2006-2007 Podcast

  • SchoolJam, das fetteste Schülerband-Festival aller Zeiten, geht in die fünfte Runde

    Die Chance für euch, vor einem größerem Publikum zu spielen. In 15 Städten bringen wir 120 junge Bands auf die Bühne. Ihr könnt dabei sein, bewerbt euch bei SchoolJam, wie es geht, was euch erwartet erfahrt ihr hier:

    Träumst du davon, einmal so groß wie dein Idol zu sein? Wolltet ihr schon immer mal auf einer riesigen Bühne vor tausenden von Menschen spielen? Vielleicht bei Rock am Ring?

    Dann mach mit bei SchoolJam! Das fetteste Schülerband-Festival aller Zeiten geht in die fünfte Runde und wird natürlich auch dieses Jahr wieder von hochkarätigen Stars, wie z.B. Silbermond, Killerpilze, Nena, Bela B., Muhabbet, Anett Louisan, die happy, Mousse T., Paul van Dyk, Reamonn, und vielen anderen unterstützt, um den Nachwuchs auf die Bühne zu bringen. Und ihr könnt wieder mit dabei sein.

    Was braucht ihr dafür?
    Nur eine Band, deren Mitglieder noch alle Schüler sind, egal ob alle von der selben oder von verschiedenen Schulen stammen. Und diesmal sind auch Berufsschüler bis 21 Jahre zugelassen. Natürlich könnt ihr als gestandene Solokünstler ebenfalls teilnehmen. Es spielt auch keine Rolle, für welche Musikrichtung ihr euch entschieden habt. Hauptsache ist, dass ihr in der Lage seid, eine gute Live-Performance darzubieten. Ihr könnt sogar covern, nur sollte dabei euer eigener Still beibehalten werden. Aber das dürfte ja für den musikalischen Nachwuchs Deutschlands kein Problem sein.

    Die Jungs von Shenaniganz, der Sieger-Band des letzten Jahres, fassten ihre Erlebnisse, die sie durch SchoolJam gesammelt haben, in folgendem Kommentar, den sie nach ihren Auftritten bei Rock am Ring kurz und deutlich zusammen: Das geilste Wochenende im Leben!

    Aber bei SchoolJam geht es nicht nur um die Siegerband. Wir bringen über ganz Deutschland verteilt in 15 Städten über 120 Bands in angesagten Clubs auf die Bühne. Alleine dies ist die Teilnahme wert! Live auf der Bühne stehen, das Publikum spüren, andere Bands kennen lernen und mit anderen Musikern quatschen, Ideen austauschen - all das könnt ihr erleben. Aber auch die Bands, die noch nicht so weit sind, dass sie aus der Vielzahl der Einsendungen für einen Live-Gig ausgesucht werden, bekommen etwas zurück. Und zwar nicht nur ihre Einsendung, sondern eine schriftliche Bewertung ihrer Musik, geschrieben von Fachleuten. Jeder bekommt dies, versprochen! Also keine falsche Bescheidenheit. Auch wenn ihr glaubt, noch nicht ganz so perfekt zu sein, solltet ihr uns euer Demo zur Bewertung schicken.

    Übrigens: Nicht nur der Finalsieger kann sich als Gewinner sehen. Nein, auch die 8 Finalbands gehen keineswegs leer aus: Dank der Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk können wir im Sommer 2007 eine Truppe auf eine kurze Tournee durch Jugendlager in Südfrankreich schicken. Einzige Voraussetzung: Deutschsprachige Texte! Parallel erhalten die Schulen der Finalbands wertvolles Equipment aus dem Bereich der Musikelektronik, um die teilweise katastrophale Ausstattung mit modernen Musikinstrumenten etwas zu verbessern. Denn wir wollen die Lehrer in die Lage versetzen, euch Rock- und Pop-AGs anzubieten.

    Die regionalen SchoolJam-Live-Auftritte - die RegioFinals!
    Also haltet euch ran und schickt uns eure Bewerbung. Die Finals werden zwischen Mitte Januar 2007 und Mitte Februar 2007 sehr wahrscheinlich in folgenden Städten über die Bühne gehen: Berlin, Hamburg, Hannover, Lübeck, Köln, Dortmund, Potsdam, Dresden, Magedeburg, Mainz, Mannheim, Freiburg, Nürnberg und München. Änderungen vorbehalten.

    Je RegioFinal spielen 8 Bands. Alle werden an diesem Tag von der SAE (School of Audio Engineering) live aufgezeichnet. Natürlich könnt ihr später die Aufnahmen als Erinnerung haben. Ein Jury sucht je Stadt dann zwei Bands aus, die sich für die nächste Runde qualifizieren. Insgesamt werden dies also 30 Bands sein.

    Auf dem Weg ins Finale nach Frankfurt 2007!
    Die Live-Aufnahmen der RegioFinals werden von der SAE gemischt und stehen dann als MP3 zur Verfügung. Die Auswahl der 8 Finalbands erfolgt auf verschiedenen Wegen: Drei Bands werden über ein Internet-Voting bei VIVA, respect (Aktion Mensch) und Spiegel online ausgesucht (je Portal gibt es dann eine Gewinnerband).

    Dann fehlen noch fünf. Und hier haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Denn diese 5 Bands suchen Vertreter der Bands aus, die SchoolJam so tatkräftig unterstützen: Musiker von den Söhnen Mannheims, von Laith Al-Deen, von Revolverheld, Silbermond, Gentlleman und, und, und werden uns dabei helfen, wirklich die besten in Frankfurt auf die Bühne zu schicken. Und was euch da erwartet, das werdet ihr so schnell nicht vergessen:

    Das wird euer Tag: Das SchoolJam-Finale als Teil der HR3-Night am 31.3.2007 auf der Musikmesse in Frankfurt!
    Der Messesamstag, rund 2500 Zuschauer, zwei Bühnen, auf denen abwechselnd gespielt wird, eine Riesen-PA und tolle Lightshow, ein professioneller Moderator - und als Krönung ein absoluter deutscher Top-Act auf der Bühne. SchoolJam wird Teil der kultigen HR3-Night des Hessischen Rundfunks.
    Fernsehsender schwirren mit ihren Kamerateams umher, Rundfunksender interviewen euch, Lampenfieber, Backstage-Area und ihr seid die Stars! Wir laden die 8 Finalbands für zwei Tage mit Begleitern nach Frankfurt ein, alle Gruppen wohnen zusammen, wir holen euch mit einem Tourbus im Hotel ab und bringen euch auf die Musikmesse! Und dann geht es um 18.00 Uhr auf die Bühne. Das wird euer Tag. Eine Jury, bestehend aus bekannten deutschen Musikern, Talent-Scouts von VIVA, Produzenten und Journalisten wird dann entscheiden, wer dann den ganz großen Knaller erleben wird: Die Reise zu Rock am Ring und die einwöchige Reise zur amerikanischen Musikmesse NAMM im Juli 2007. Nein, ihr werdet die USA nicht nur besuchen, ihr werdet dort auch live spielen. Es wird ein Erlebnis, das ihr nie vergessen werdet!

    Dieser Wettbewerb ist also kein Witz, sonder eine Veranstaltung bei der es um euch geht. Also kommt aus euren Kellern oder Hinterhöfen raus und bewerbt euch. SchoolJam! kann euer Start in eine richtig große Karriere sein. Bloß wir können euch nicht finden, sondern ihr müsst euch melden. Also hier noch einmal nachlesen, was ihr für eure Bewerbung braucht und wo das Ganze hingeht. Dann schön einpacken und damit bis zum 24. November 2006 zur Post. SchoolJam wartet auf euch

    Der aktuelle Download „Der SchoolJam-Siegersong 2005-06: Shenaniganz "Carolina"“ des SchoolJam - Das Schülerband-Festival 2006-2007 Podcast ist am 26.09.2006 erschienen.
    Gratis-Service von uns: Benachrichtigungen über neue Folgen des SchoolJam - Das Schülerband-Festival 2006-2007 Podcast zukommen.

Alle Folgen des Podcasts (8 Episoden)

Details zum SchoolJam - Das Schülerband-Festival 2006-2007 Podcast Download

Webseite
SchoolJam
Zuerst veröffentlicht
14.11.06 01:39 Uhr
Letzter Check
06.09.10 07:37 Uhr
Check veranlassen
Copyright
Podcaster
Besitz an Podcast erklären
Alle Episoden
Alte Folgen im Podcast-Archiv nachhören
Podcast hat 0 Abonnenten

Über den Podcast Download

* Wiedergabe der SchoolJam - Das Schülerband-Festival 2006-2007 Folgen im Player erfolgt direkt vom Server des Anbieters. Mehr in der FAQ

SchoolJam - Das Schülerband-Festival 2006-2007 Podcast Download

Auf dieser Seite findest du die Feed URL des SchoolJam - Das Schülerband-Festival 2006-2007 Podcast, den du einfach mit einem Klick bei iTunes abonnieren kannst. Die iTunes Podcast Url, den RSS-Feed und andere Abo-Mechanismen findest du bei Klick auf den Knopf Abonnieren. Ein Podcast stellt eine Alternative zum online Lesen dar. Der Podcast Link ist das Buch, die Podcast-Folgen sind die Kapitel.