INTERFILM VIDEO PODCAST

INTERFILM VIDEO PODCAST

22. Internationales Kurzfilmfestival Berlin

Episoden

Interfilm 11 - Laudatio als Filmkritk
Am Abend der Preisverleihung werden viele Filme beschrieben und gelobt. Eine Laudatio als Filmkritik. Eine gute Möglichkeit, um die Filme der letzten Tage in Gedanken noch einmal Revue passieren zu lassen. Der zu Tränen gerührte Otto Sander wird mir...
Interfilm 10 - Filmriss
Mitten im Programm der New Yorker Experimentalfilmklassiker schlafe ich für 5 Minuten ein. Als ich wieder aufwache ist nichts mehr so wie vorher. Die bisherigen Tage und Filme während des interfilm Festivals sind wie zu einem Kloß zusammengeschmolzen...
Interfilm 09 - Eject
Die lange Nacht des abwegigen Films. Ziemlich laut und bunt. Und nach einem langen Screeningtag der Gipfel für die erschöpften Augen und Ohren. Mitten in der Nacht spült es mich dann aus der Volksbühne. Rauschen.
Interfilm 08 - Hands Up!
Filme mit und über Gehörlosigkeit. So simpel es ist, aber erst bei diesem Filmblock wird mir klar, dass mit Gebärden Sprechende allesamt Schauspieler sind. Dass Gebärdensprache rein visuell, ohne Ton funktioniert, bringt sie dem Ursprung des Kinos se...
Interfilm 07 - Gas Station
Three parts of a documentary series from Belgium filmmaker Luc Vrijdaghs. The very cinematic style elevates the protagonists to archaic characters. That affects most strange in the brilliant Arizona part.

Über diesen Podcast

Vom 07.-12. November 2006 feiert "interfilm Berlin" die 22. Ausgabe des Internationalen Kurzfilmfestivals. Eine Auswahl von über 400 Filmen aus knapp 4000 Einreichungen steht für ein spannendes Filmprogramm, das einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen des internationalen Kurzfilms verspricht. Spielfilme, Animationen, Dokumentarfilme, Kinderfilme, Music Clips und Experimentales konkurrieren in vier Wettbewerbskategorien um die Gunst der Jury und des Publikums. Besondere Beachtung wird in diesem Jahr dem Genre Animationsfilm zukommen, wobei prominente Gäste wie Bruno Bozzetto (Schöpfer von Signor Rossi) und Michaela Pavlatova zusätzliche Highlights schaffen. Der INTERFILM VIDEO PODCAST wird vom Festival-Geschehen berichten und versuchen, die Atmosphäre dieses Jahrgangs für alle, die nicht da sein können, einzufangen und festzuhalten. "Made For Small Screen" wird jeden Tag vor Ort sein und dabei möglichst viele der Screenings, Panels und Sonderveranstaltungen besuchen, Interviews mit Filmemachern und Besuchern führen, einen Blick hinter die Kulissen der Festival-Organisation wagen und ganz persönliche Eindrücke schildern.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...