Episoden

Kostenpflichtige MyCloud von Swisscom sorgt für Ärger
10 Minuten
Spätestens ab Februar sollen Fotos und Videos im Online-Speicher MyCloud von Swisscom nicht mehr unlimitiert gratis sein. Wer mehr als 10 Gigabyte in der Swisscom-Cloud gespeichert hat, wird zur Kasse gebeten. Zwischen 1.90 und zehn Franken kostet es...
Neue Postfach-Gebühr sorgt für Ärger
9 Minuten
Der Ärger ist gross bei den Postfach-Kundinnen und -Kunden: Ab dem 1. Januar 2022 sollen sie 120 Franken pro Jahr bezahlen, damit sie ihre Post ins Postfach erhalten. Vielen stösst das sauer auf: Sie finden, die Post spare dank ihnen Geld, da die Pos...
Formular-Kontrolle an der Schweizer Grenze? «Fehlanzeige»
9 Minuten
Seit dem 20. September braucht es für den Grenzübertritt in die Schweiz ein ausgefülltes Einreiseformular und ein gültiges Covid-Zertifikat. SRF-Hörerinnen und -Hörer berichten, dass sie bei der Rückreise aus den Herbstferien kaum Kontrollen erlebt h...
Enormer Preisunterschied bei Abos für dieselbe Fahrstrecke
11 Minuten
Ein «Espresso»-Hörer will für seinen Arbeitsweg von Mettmenstetten ZH nach Rotkreuz ZG ein ÖV-Abo kaufen. Am Bahnhof sagt man ihm, dass der entsprechende Z-Pass gut 2'000 Franken im Jahr koste. Im Internet findet der Pendler heraus, dass er mit zwei...
Tiere quälen für viele Klicks
11 Minuten
Videos von Tieren, die aus misslichen oder gar lebensgefährlichen Situationen gerettet werden, werden auf den Social-Media-Plattformen zehntausendfach angeklickt. Doch längst nicht alle dieser Videos sind real: Um möglichst viele Klicks und damit Wer...

Über diesen Podcast

«Espresso» informiert kritisch, kontrovers und hintergründig, aber auch tagesaktuell und unterhaltend über alle Themen, die KonsumentInnen beschäftigen oder betreffen. Komplexe Zusammenhänge und Fakten sind verständlich, publikumsnah und pfiffig aufbereitet. «Espresso» deckt auf, setzt Fakten in Relationen, misst (Werbe-) Versprechungen der Anbieter an der Realität und vergleicht Produkte oder Dienstleistungen. «Espresso» hinterfragt Anliegen und Aussagen von Wirtschaft, Behörden oder Berufsverbänden genauso wie jene von Konsumentenorganisationen.          

Kommentare (0)

Lade Inhalte...