Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

Gemeinschaften "Charles de Foucauld" - Wie Jesus an der Seite der Ärmsten
9 Minuten
Der Franzose Charles de Foucauld entsagte dem Reichtum und lebte als Mönch und Forschungsreisender in Nordafrika. In Leipzig engagiert sich heute Andreas Knapp in seiner Nachfolge für Menschen am Rand der Gesellschaft. Von Matthias Bertsch www.deuts...
Interreligiöser Preacher Slam - Wettstreit im Gotteslob
8 Minuten
Für zwei Jahre musste der interreligiöse Preacher Slam an der Urania in Berlin pausieren. Nun gibt es das Format wieder. Einen Abend lang feiern Juden, Christen und Muslime Gott, in Text, Gedichten und Gesang. Von Elmar Krämer www.deutschlandfunkkul...
Christen in Christes: Pfarrerin sein in der kleinsten Basilika Europas
7 Minuten
Weber, Blanka www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Direkter Link zur Audiodatei
Muslime im Berlin der 1920er - Hungrig auf eine neue Zeit
16 Minuten
Die Geschichte des Islams in Deutschland setzt lange vor der Arbeitsmigration der 1960er-Jahre ein. In einer Berliner Moschee arbeiten um 1920 indische Muslime, jüdische Intellektuelle und spätere Nazis gemeinsam auf ein neues Deutschland hin. Gerdi...
Religionen (15.05.22): Religiöse Grenzgänger
42 Minuten
Ley, Julia www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Direkter Link zur Audiodatei

Über diesen Podcast

Überirdisch und überaus irdisch – Glaube prägt ganze Gesellschaften. In "Religionen" erfahren Sie Hintergründiges aus verschiedensten Glaubensgebäuden. Verantwortung und Mitmenschlichkeit oder Machtanspruch und Krieg: jeden Sonntag beschäftigt sich Deutschlandfunk Kultur damit, was Religionen mit Menschen und was Menschen mit Religionen machen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Heilnetz
Bielefeld