Podcaster

Episoden

Birdwatcher bei Gibraltar
24 Minuten
Bis zu 20.000 Vogelbegeisterte reisen jährlich zur Meerenge von Gibraltar, um zu beobachten, wie mehr als 30 Millionen Zugvögel hier zwischen den Kontinenten wechseln.
Leben im Schatten der militärischen "Spezialoperation" in Russland
25 Minuten
Nach einer unabhängigen Umfrage in Russland kam heraus, dass 80 Prozent der Russinnen und Russen die sogenannte militärische Spezialoperation unterstützen. Viele Menschen in Russland zweifeln allerdings an diesem Ergebnis.
Pressefreiheit in Griechenland in Gefahr
25 Minuten
Journalisten in Griechenland wurden nachweislich vom Geheimdienst überwacht oder müssen sich für ihre Berichterstattung vor Gericht verantworten. Auch internationale Organisationen wie Reporter ohne Grenzen sind alarmiert.
Eindrücke aus Lwiw
24 Minuten
Lwiw, ganz im Westen der Ukraine, ist westlicher geprägt als der Rest des Landes. Schließlich war die Stadt früher einmal Teil von Österreich-Ungarn. Im Krieg war Lwiw bislang das vermeintlich sichere Ziel für viele Familien aus dem Osten der Ukraine...
Kamerun im kreativen Wartezustand
25 Minuten
Kamerun, die einstige deutsche Kolonie in Zentralafrika, wird seit 40 Jahren von einem Präsidenten beherrscht, Paul Biya. Der 88-Jährige denkt nicht ans Aufhören, politisch aber steht er vor einem Scherbenhaufen.

Über diesen Podcast

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: lebendig und hautnah.