Episoden

WunderBar - Der tote Hase, Beuys und die Kripo Teil II
3 Minuten
Wieder klingelte es an der Tür. Sieben Männer von Feuerwehr und Ordnungsamt, alle geschützt mit dicken Westen und dicken Stiefeln, stehen vor mir, verschränken die Arme. Beuys interessiert sie nicht.
WunderBar - Der tote Hase, Beuys und die Kripo Teil I
3 Minuten
Es klingelt. Die Post ist da und bringt einen toten Schlepphasen für Jagdhunde. Zu uns, nach Hause! Tja, Sie werden gleich verstehen, warum der Künstler Beuys vor lauter Begeisterung Purzelbäume schlagen würde.
WunderBar - Große Aufgaben brauchen große Zuversicht
4 Minuten
Ein Eichelhäher sitzt am Wegesrand und mit jeder Kurve eröffnet sich ein neues, komplett anderes, aber immer wunderbares Naturbild: Endlich bin ich mal wieder auf der Museumsinsel Hombroich.
WunderBar - Wahltage sind Feiertage
3 Minuten
Ob diese Wahl wirklich eine Schicksalswahl ist? Das kann keiner wissen. Aber ich kann sehr gut verstehen, warum sie so genannt wird.
WunderBar - Wie die Kirche auf den Hund kommt und andere Alltagsperlen
3 Minuten
Nach der langen Corona-Homeoffice-Zeit, fahre ich vom Niederrhein wieder nach Köln, um Sendungen aufzunehmen. Als ich den Sender betrete, kommt Greta aus dem Studio. Ein Pudel.

Über diesen Podcast

Die Kolumne „WunderBar“ ist der Ort, an dem sich die Kollegin Angela Krumpen wundert. Über dieses wundersame Leben. Über die große Welt da draußen und die kleine Welt hier drinnen. Da gibt es viel zu tun. Dabei versucht sie, nie zu übersehen, wenn der Himmel aufgeht. Und kleine, manchmal sogar große Wunder auf die Erde wirft. Im DOMRADIO hören Sie die Kolumne sonntags um 7:10 Uhr und um 12:40 Uhr, als Podcast ist sie hier jederzeit abrufbar und auf den gängigen Portalen zu finden.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten