Episoden

Femizide in Deutschland - Getötet, weil sie Frauen sind
Eine Frau, die ihren Partner verlässt, lebt auch in Deutschland gefährlich. An jedem dritten Tag wird eine Frau von ihrem (Ex-)Partner getötet. Ein Erbe des Patriarchats, denn noch immer wähnen sich Männer in dem Glauben, dass ihnen eine Frau gehöre....
Verfassungsrichter Müller über Verhältnis zur Politik - "Wir haben keinen politischen Gestaltungsehrgeiz"
Natürlich haben Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts Einfluss auf die Politik. Aber Karlsruhe entscheide nicht, was politisch richtig ist, sondern was dem Grundgesetz entspricht, meint der Verfassungshüter und Ex-CDU-Politiker Peter Müller....
Wahlrecht zur Bundestagswahl - Demokratie heißt Gleichheit trotz Ungleichheit
18 Jahre, deutsche Staatsbürgerschaft – das sind die Voraussetzungen, um bei der Bundestagswahl abzustimmen. Andere politische Mehrheiten könnten anderes beschließen. Nur ein Familienwahlrecht hält die Juristin Sophie Schönberger für verfassungswidri...
Auto-Lobbyistin zu Mobilität und Klimaschutz - "Es gibt ein Zuviel an Verkehr"
VDA-Chefin Hildegard Müller sieht ihre Branche vor enormen Anstrengungen, um das fossile Zeitalter hinter sich zu lassen. Das Auto müsse "neu erfunden werden". Aus Autoherstellern müssten "Mobilitätsanbieter" werden. Und die Politik müsse liefern....
Kunstmarkt und Corona - Neue Wege der Kunstvermittlung
Mit Kunstmessen und einer Auktion versucht der Kunstmarkt in Berlin, verlorenes Terrain zurückerobern. Kunstsammeln funktioniert nicht nur per Mausklick, sondern braucht echte Begegnungen, sagt der Vorsitzende des deutschen Kunsthändlerverbandes. Kr...

Über diesen Podcast

In dieser halben Stunden wird Klartext gesprochen. Es geht um Personen, Fakten, Meinungen. Wir reden mit einem Gast aus Politik oder Wirtschaft, aus Kultur oder Wissenschaft, aus Sport oder Gesellschaft über interessante und brisante Themen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...