kohero -Vorgelesen

kohero -Vorgelesen

Magazin für interkulturellen Zusammenhalt

Episoden

Die Sicheren Häfen Sind Nicht Sicher
13 Minuten
Mahsa* lebt in Hamburg. Sie floh aus dem Iran. Dort gilt sie als Ungläubige. Tatsächlich ist Mahsa eine selbstbewusste und engagierte Frau. Das passt allerdings nicht in das Weltbild der islamischen Republik. Kohero erzählt ihre Geschichte....
Niemand fragt mich nach meinen Träumen
6 Minuten
Ahmad Al Shlash ist 22 Jahre alt. Seit Juni 2015 wohnt er in Passau und studiert Informatik. Im Verlauf der viereinhalb Jahre hat er erfahren, was es heißt, als Flüchtling in Deutschland zu leben. Er betont: Nicht alle Deutschen sind so, wie er...
Zuflucht in einer flüchtigen Heimat
40 Minuten
Refugees worldwide - Reportagen über Flucht weltweit: Das war ein Projekt der Peter-Weiss-Stiftung für Kunst und Politik e. V. Um den weltweit 68 Millionen Menschen auf der Flucht eine Stimme zu geben, schreiben Autorinnen und Autoren aus aller...
Schuld
vor 2 Monaten
30 Minuten
Refugees worldwide - Reportagen über Flucht weltweit: Das war ein Projekt der Peter-Weiss-Stiftung für Kunst und Politik e. V. Um den weltweit 68 Millionen Menschen auf der Flucht eine Stimme zu geben, schreiben Autorinnen und Autoren aus aller...
Syrische Flüchtlinge im Libanon - Bestraft für den Traum von Freiheit
25 Minuten
Reportagen über Flucht weltweit - das war ein Projekt der Peter-Weiss-Stiftung für Kunst und Politik e. V. Um den weltweit 68 Millionen Menschen auf der Flucht eine Stimme zu geben, schreiben Autorinnen und Autoren aus aller Welt die Schicksale...

Über diesen Podcast

Wir sind Menschen mit unterschiedlicher Herkunft. Jede*r hat eine Geschichte zu erzählen. Wir bieten die Plattform dafür. Damit Austausch möglich wird und Verständnis entstehen kann. Für ein gutes gesellschaftliches Miteinander. Zusammen sind wir kohero. Hier werden ausgewählte Artikel des kohero Magazins vorgelesen. Mehr zu kohero: https://www.kohero-magazin.de/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten