Erdgas ist die neue Kohle

Erdgas ist die neue Kohle

Episoden

Fossil ohne Zukunft: Was sind die Alternativen zu Erdgas?
56 Minuten
Zum Abschluss unseres Erdgas-Podcasts lassen wir die Themen der letzten Wochen noch einmal Revue passieren – und wagen einen Blick in die Zukunft. Wie wird Deutschland im Jahr 2040 ohne fossile Energien aussehen? Und was müssen wir tun, damit dieses...
Der unsichtbare Klimakiller: Methan-Emissionen und die wirkliche Bilanz von Erdgas
37 Minuten
An Erdgas-Anlagen tritt immer wieder das unsichtbare Gas Methan aus, das auf 20 Jahre bis zu 87-Mal klimaschädlicher in der Atmosphäre wirkt als CO2. In dieser Folge reden Isabell Braunger, Gastwissenschaftlerin am Deutschen Institut für Wirtschaftsf...
Wunderwaffe Wasserstoff: Wünsche, Lügen, Wirklichkeit
47 Minuten
In dieser Folge unternehmen wir einen Exkurs in die Welt des Wasserstoffs. Dr. Stefan Kaufmann, Innovationsbeauftragter grüner Wasserstoff beim Bundesministerium für Bildung und Forschung, und Andreas Kraemer, Gründer des Ecologic Institute, diskutie...
Das ganz schmutzige Geschäft: Was Fracking und Ölbohrungen für Umwelt und Klima bedeuten
45 Minuten
Für Umwelt und Klima ist die Förderung von Erdgas und vor allem Fracking ein Desaster. Imke Byl von den Grünen in Niedersachsen und Constantin Zerger, Leiter Energie und Klimaschutz der Deutschen Umwelthilfe, befassen sich in dieser Episode mit den A...
Frack, frack, hurra: Die Wahrheit über US-Fracking-Flüssigerdgas und mit welchen Tricks es nach Deutschland kommen soll
37 Minuten
In den vergangenen Jahren haben die USA einen Fracking-Boom erlebt, der verheerende Umweltzerstörungen zur Folge hat. Sascha Boden, Projektmanager Energie und Klimaschutz bei der Deutschen Umwelthilfe, und Andy Gheorghiu, Consultant für Klima- und Um...

Über diesen Podcast

Erdgas ist dreckig wie Kohle – nur unsichtbar. Dieser Unterschied aber ist erheblich. Was man nicht sieht und nicht anfassen kann, ist irgendwie irreal. Viele Menschen halten Erdgas für eine „saubere“ Energiequelle. Doch wie schmutzig ist es wirklich? Wie lange brauchen wir es noch? Sollte man heute immer noch in Erdgas und fossile Infrastruktur investieren? Dieser Podcast gibt Antworten. Wichtige Antworten. Denn es geht um das Klima, um die Zukunft der Erde – und um viel Macht. Ob Nord Stream 2, Gazprom, Putin, Schröder, Fracking-Gas aus den USA – da ist mächtig internationaler Zündstoff drin. Während bei Kohle- und Atomenergie der Ausstieg schon beschlossen ist und die meisten ihren Frieden gemacht haben, drehen bei Erdgas die alten Verfechter fossiler Energien noch einmal voll auf. Gleichzeitig wissen die meisten Menschen kaum etwas über die Hintergründe und Fakten. Dieser Podcast soll genau das ändern. In Gesprächen mit Experten, Verfechtern und Kritikern wird mal genau hingeschaut auf die großen Fragen rund ums fossile Gas.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten