"Kein Mucks!" – der Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka

"Kein Mucks!" – der Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka

Episoden

Der Augenzeuge. Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka
44 Minuten
Ein kleiner Schnell-Imbiss in der Nähe der Bahnhofsmission wird zum Schauplatz eines Verbrechens in diesem HR-Hörspiel von Philip Levene aus dem Jahr 1961. Der Imbissbudenbesitzer Fred Collins wird zum Augenzeugen. Aufgrund seiner Zeugenaussage, kann...
Der Killer. Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka
44 Minuten
Bastian Pastewka präsentiert anlässlich des Geburtstags von Patricia Highsmith das erste Hörspiel nach Vorlage der Krimi-Autorin, das je in Deutschland produziert wurde. In dem Stück von 1973 gerät der Kunsthändler Howard unter Verdacht: Hat er seine...
Ein Haus mit Vergangenheit und Gewitter über Elmwood. Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka
59 Minuten
Bastian Pastewka präsentiert in dieser Podcast-Folge gleich zwei Hörspiele der von ihm erfundenen Kategorie: Frauen in einsamen Häusern allein am Telefon. In Ein Haus mit Vergangenheit vom SR von Rolf Biebricher aus dem Jahr 1972 wartet Patricia Hami...
Ein mörderischer Ruf. Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka
1 Stunde 6 Minuten
Dieses Krimi-Hörspiel von Horst Bieber beginnt, als das eigentliche Verbrechen schon ein Jahr her ist. So lange wird Renate vermisst, die Tochter der Industriellen-Dynastie Gassler. Ist sie abgetaucht oder wurde sie entführt? Der abgehalfterte Privat...
Clarimonde. Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka
1 Stunde 2 Minuten
Bastian Pastewka präsentiert einen außergewöhnlichen Spuk-Krimi von Hanns Heinz Ewers, der im Paris um 1900 spielt. Madame Dubonnet, Inhaberin einer kleinen Pension, kann es nicht glauben: Immer wieder kommt es unter den Gästen von Zimmer 7 zu ungekl...

Über diesen Podcast

Jeden Donnerstag eine neue Folge mit Krimis in voller Länge – Geheimnisvolle Streichholzbriefchen, gruselige Gräber, einsame Häuser im Nebel und ein Mord aus der Dose – das sind die Zutaten für die neue Kein-Mucks-Staffel – Bastian Pastewka holt Kriminalhörspiel-Klassiker aus den Archiven: aus der Zeit, als die Magnetbänder rauschten und das Mikrofon keine Gnade mit kleinen Patzern und raschelnden Skript-Seiten hatte. Als die Platzpatronen durch die Funkhäuser knallten, in den Aufnahme-Ateliers noch geraucht wurde und der Whisky bereitstand, um die Stimme zu ölen. Spannende Krimis – aus den Hörspielarchiven der ARD und Deutschlandfunk Kultur.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: