Mahlzeit - Deutschlandfunk Kultur

Mahlzeit - Deutschlandfunk Kultur

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

Udo Pollmers Mahlzeit - Gesundheitsfalle "Vitamin H"
4 Stunden 38 Minuten
"Vitamin H" wird für schönere Haut oder Nägel eingenommen. "Vitamin H" verfälscht aber auch Laborwerte und ist auch sonst keineswegs so harmlos, wie die Werbung oft glauben lässt. Die Arzneimittelbehörden warnen deshalb davor. Von Udo Pollmer www.de...
Udo Pollmers Mahlzeit - Giftige Spezialität Kugelfisch
4 Stunden 36 Minuten
In Japan gilt der Kugelfisch als delikatester aller Fische. Die Spezialität darf nur von lizenzierten Köchen zubereitet werden. Offenbar wirkt sein Gift Tetrodotoxin in Spuren auch beim Menschen als Droge – und kann auch tödlich sein. Von Udo Pollme...
Udo Pollmers Mahlzeit - Veganes Futter für Schweine ist Tierquälerei
4 Stunden 25 Minuten
Der Kunde wendet sich vom Schweinefleisch ab. Grund sei die schlechte Qualität, sagt Udo Pollmer – und verrät, wie sich der Fleischgeschmack und die Haltung der Tiere verbessern lassen. Von Udo Pollmer www.deutschlandfunkkultur.de, Besser essen Höre...
Sarah Wieners Speisekammer - Schmecken will gelernt sein
4 Stunden 58 Minuten
Warum lieben Kinder Tomatensauce und hassen Spinat? Was Menschen als lecker oder als ekelig empfinden, lernen sie schon in der frühen Kindheit. Deshalb meint unsere Kolumnistin Sarah Wiener: Die richtige Ess-Erziehung fängt schon im Mutterleib an. V...
Sarah Wieners Speisekammer - Warum der Sauerteig eine Diva ist
5 Stunden 6 Minuten
Seit tausenden Jahren ein Erfolgsrezept: Für einen Sauerteig brauche man erstmal nur gutes Mehl und Wasser, weiß Sarah Wiener. Und auch altes Brot, das mit seiner Hilfe gebacken wurde, solle man auf keinen Fall wegwerfen, meint unsere Kolumnistin. V...

Über diesen Podcast

Gesalzen und gepfeffert sind die Nahrungsketten, die der Ernährungsexperte und Lebensmittelchemiker Udo Pollmer jeden Freitag locker sprengt und wieder zusammensetzt. Das schafft er in gut fünf Minuten, wobei durchaus Störungen beim Essen zu erwarten sind, Essstörungen aber nicht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...