PolEdu Podcast

PolEdu Podcast

Politics & Education

Episoden

26. Diskussion mit Rudolf Anschober
56 Minuten
Miteinander reden und diskutieren, Fragen stellen, ins Gespräch kommen mit Entscheidungsträger*innen. Ganz nach unserem Motto durften wir am 20. Oktober Gesundheitsminister a. D. Rudolf Anschober (Grüne) begrüßen. Das Gespräch drehte sich um di...
25. Diskussion mit Martin Kocher
Martin Kocher (parteilos, von der ÖVP nominiert) hat seine Arbeit als Wirtschaftswissenschaftler für das Amt des Arbeitsministers getauscht. Wir haben mit ihm über den österreichischen Arbeitsmarkt, Jobchancen für junge Menschen und über seinen...
24. Diskussion mit Johanna Mikl-Leitner
Wir durften am 12. Mai via ZOOM mit die niederösterreichische Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) bei unserer PolEdu-Diskussion begrüßen. Wir sprachen mit ihr über aktuelle Corona-Maßnahmen, Landflucht und die Stimme der Jugend in der Politik....
23. Diskussion mit Peter Kaiser
Wir haben am 11. Mai via ZOOM mit dem Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) über aktuelle Corona-Maßnahmen, Landflucht und die Zukunft der SPÖ diskutiert.  Durch das ZOOM-Gespräch führte PolEdu-Obmann Pascal Günsberg. PolEdu – Politics & Educat...
22. Diskussion mit Stephanie Krisper
Wir haben am 29.4. via ZOOM mit der NEOS-Abgeordneten im Nationalrat Stephanie Krisper über den Ibizia-Untersuchungsausschuss, Korruption und Flüchtlingspolitik diskutiert.  Durch das ZOOM-Gespräch führte PolEdu-Obmann Christian Pöltl. PolEdu – Polit...

Über diesen Podcast

PolEdu bietet seit 2019 jungen Menschen eine parteiunabhängige politische Bildung, kontroversen Diskurs und das Ausbrechen aus gewohnten Meinungsblasen. Gerade in Zeiten von Fake News und einer verrohenden Diskussionskultur sind wir der Meinung: Es ist mehr denn je notwendig, einander zuzuhören und miteinander zu reden! Bei unseren Diskussionsveranstaltungen durften wir u.a. bereits Gäste wie Brigitte Bierlein, Christian Kern, Karin Kneissl, Michael Spindelegger, Armin Wolf, Florian Scheuba, Ingrid Thurnher und viele andere mehr begrüßen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten