Im Gespräch

Im Gespräch

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

SSW-Politiker und Bundestagsabgeordneter Stefan Seidler - Der Mann mit dem Finger in der Erde
33 Minuten
Dänen, Friesen, Sorben, Sinti & Roma – das sind die vier nationalen Minderheiten Deutschlands. Für sie will sich Stefan Seidler künftig im Bundestag einsetzen: Der Politiker errang für den Südschleswigschen Wählerverband das erste Mandat seit 68 Jahr...
Neurochirurg Peter Vajkoczy
33 Minuten
Autor: Wiese, Tim Sendung: Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14
Schweizer Kabarettist Ursus Wehrli
34 Minuten
Autor: Susanne Führer Sendung: Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14
Unternehmerin und Lokalpolitikerin Njeri Kinyanjui - Afrikanische Gelassenheit und schwäbischer Fleiß
33 Minuten
Bereits als Jugendliche in Kenias Hauptstadt Nairobi würzte Njeri Kinyanjui ihr fades Schulessen nach. In Reutlingen gründet die Volkswirtin die Soßenmanufaktur "Hottpott". Seit Jahren ist sie Baden-Württembergs erste schwarze Stadträtin. Moderation...
Para-Biathletin Clara Klug - "Es geht darum, Inklusion in den Alltag einzubauen"
33 Minuten
Sie rast auf Skiern die Loipe entlang, trifft beim Schießen mit beeindruckender Präzision und holt eine Medaille nach der anderen. Die sehbehinderte Clara Klug gehört zur Weltspitze im Para-Biathlon. Dahinter steckt viel Training und Disziplin. Mode...

Über diesen Podcast

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Gottfried (Gast) : vor 11 Jahren
In der Sendung Radiofeuilleton - Im Gespräch vom Deutschlandradio sind die Hörer gefragt. Sie stehen mit ihrer Meinung und ihren Gefühlen im Mittelpunkt. Der Podcast umfasst jeweils ein Thema und zeigt, dass viele Menschen gerne und angeregt zu bestimmten Themen mitdiskutieren. Aktuelle Themen wie Japan, Naher Osten, Amokläufe, Buchmessen, Wahlen und mehr werden mit Experten im Studio vom jeweiligen Moderator aufgearbeitet. Die Hörer haben die Chance sowohl die Experten etwas zu fragen, als auch selbst sich selbst in Diskussionen einzubringen.