Peas in a Pod(cast)

Peas in a Pod(cast)

Das Podcast-Projekt der Deutsch-Studierenden an Royal Holloway, University of London

Episoden

Einfluss der deutschen Geschichte auf deutsche Kultur
Ist Deutschlands Kultur ein Ergebnis seiner Geschichte? Sicherlich würde niemand bezweifeln, dass jedes Land von seiner Geschichte beeinflusst wird. Aber dass auch die Kultur, d.h. das alltägliche Miteinander einer Gesellschaft, von den historis...
Denglisch als Zukunft der deutschen Sprache
Bereichern Anglizismen die deutsche Sprache oder bedrohen sie sie? Im Internet herrscht die englische Sprache, und daher ist es auch kein Wunder, wenn immer mehr englische Wörter von deutschen Jugendlichen benutzt werden, wenn sie sich z.B. auf...
Am Ende des Lebens
Kann man Sterbehilfe gut begründen? Ob tödlich und unheilbar Erkrankte das Recht darauf haben sollten, ihrem einen Leben selbstbestimmt ein Ende zu setzen, wird schon seit Jahrzehnten diskutiert. Man hat noch keine allgemein akzeptierte Lösung g...
Scheidungsväter
vor 9 Jahren
Was können Väter bei einer Scheidung tun? Vor Jahren redete man überall von den "neunen, modernen Vätern" und wie sie das Familienleben positiv beeinflusst hatten. Wenige Jahre später muss man sich aber auch mit modernen Scheidungsvätern auseina...
Die Grenzen der Unterhaltung
War für die Macher von "Wetten, dass ...?" die Einschaltquote wichtiger als die Sicherheit der Wettkandidaten? Im Rennen um die Einschaltquote produzieren privates und öffentlich-rechtliches Fernsehen immer spektakulärere Shows. Als dann ein junger...

Über diesen Podcast

"Peas in a Pod(cast)" ist keine Erbsenzählerei! Es ist vielmehr ein buntes Allerlei aus merkwürdigen Ideen und interessanten Eindrücken von Deutschland und der deutschen Kultur. Im Prinzip geht es darum, Deutschland von der Außenperspektive des Fremdsprachenlerners zu zeigen. Und das ist manchmal überraschend. Alle Beiträge werden von Nichtmuttersprachlern, aber auf Deutsch erstellt. Es handelt sich jedoch bei der Webseite (und den Podcasts) nicht um eine offizielle Seite der Universität. Projektleitung: Frank Engelmann-del Mestre frank.engelmann(at)rhul.ac.uk

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten