Sein-Nichtsein

Sein-Nichtsein

Der Schauspiel-Podcast von Philipp Wimmer
Podcaster
toheselue
München

Episoden

Sein-Nichtsein #14: Autor Rolf Stemmle (Winterwärme)
Am 2. Oktober haben wir Premiere mit "Winterwärme" (www.volksbuehne-spinnrad.de), und der Autor Rolf Stemmle (www.rolf-stemmle.de) erzählt in einem kurzen Interview von der Entstehungsgeschichte des Stücks.
Sein-Nichtsein #13: Kritik zum "Sommernachtstraum" im Starnberger Merkur
Unser "Sommernachtstraum" bei den Carl Orff-Festspielen in Andechs ist abgespielt. Was bleibt sind wunderbare Erinnerungen, eine CD-Aufnahme und dieser interessante Artikel.
Sein-Nichtsein #12: Darstellende Kunst um Web 2.0
Jennifer Belger schreibt eine Bachelor-Arbeit zum Thema "Darstellende Kunst im Web 2.0" und hat mich gebeten, ein paar Fragen zu beantworten. Ich gehe für Euch den Fragebogen noch einmal durch.
Sein-Nichtsein #11: Sarah Ryan & Heiner Mohnen (IMPACT Munich)
Sarah Ryan und Heiner Mohnen sind die Gründer von IMPACT, der neuen englischsprachigen Theatergruppe Münchens (www.munich-impact.de). Bei einem gemütlichen Treffen in Schwabing sprechen wir über ihre Produktionen, den Unterschied zwischen deutscher u...
Sein-Nichtsein #10: Autorin Michaela Schießl
Ursprünglich von Emmanuel Schikaneder geschrieben, haben die Regensburger Autoren Michaela Schießl und Michael Kohlhäufl sein Stück "Das Regensburger Schiff" modernisiert und bearbeitet. Das Turmtheater Regensburg hat es zusammen mit Schifffahrt Kli...

Über diesen Podcast

Die ganze Welt ist Bühne. Philipp Wimmer berichtet über das Leben auf, vor und hinter der Bühne. Sein oder Nichtsein. Ist das die Frage?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...