Episoden

WildMics Special #69 – Antisemitismus
Das 69. WildMics-Special entstand erneut im Rahmen von #EUROPAgegenCovid19 und #EUMythBusters und dieses Mal wollte Tommy Krappweis mehr über das Thema Antisemitismus wissen.  Was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff und stimmt es eige...
WildMics Special #68 – Wir sprechen über Quanten
Im 68. Special bei den WildMics wollten Tommy Krappweis über Quanten und Quantenphysik sprechen. Was sind eigentlich diese Quanten? Wer hat sie entdeckt? Was machen sie? Und wie funktioniert eigentlich diese Quantenverschränkung? All...
Hoaxilla #283 - Die Unbekannte aus der Seine
Wer ist die unbekannte Schöne, die gegen 1900 tot aus der Seine gezogen wird? Eine Selbstmörderin? Das Opfer eines Mordes? Man wird es niemals herausfinden, aber für Jahrzehnte inspiriert die „Unbekannte aus der Seine“ Künstler*innen aus...
Hoaxilla #282 - Hyde Away
In Kooperation mit dem Hörspiellabel EUROPA haben wir uns im Rahmen der Aktion #Sommerfinsternis noch einmal mit der Psycho-Crime-Serie „Hyde Away“ beschäftigt. In „Hyde Away“ klingen die Motive Psychotherapie, Manipulation von Menschen, Am...
WildMics Special #67 – Journalismus und Ethik
Im 67. WildMics-Special ging es Tommy Krappweis um die Frage: „Was darf Journalismus?“ Worüber machen sich Journalisten im Rahmen einer Recherche Gedanken? Wo ziehen sie Grenzen und was wägen sie ab, was noch zulässig ist? Und welche Mi...

Über diesen Podcast

Der skeptische Podcast aus Hamburg - Hoaxilla beschäftigt sich mit Modernen Sagen (Urban Legends), Medien, Kultur und Wissenschaft aus Sicht der Skeptiker-Bewegung ohne sich dabei selbst zu ernst zu nehmen.

Kommentare (25)

Lade Inhalte...
Gast
Ari (Gast) : vor 2 Jahren
Ich kann die komischen Kommentare hier gar nicht verstehen. Ich finde Hoaxilla sehr hörenswert und freue mich immer wieder sehr über neue Folgen. Zudem entsprechen die Kommentare die Alexa und Alex in den Sendungen von sich geben genau meiner Weltanschauung. Weiter so!
Gast
John (Gast) : vor 5 Jahren
Hat sehr stark abgebaut, dieses Jahr nur ca 3 Folgen, schade drum
Gast
Alex (Gast) : vor 8 Jahren
Huh, so lange schon kein Kommentar? Dass der Podcast eine Zusammenfassung von wiki/psiram + Recherche auf zB CropFM etc. ist find ich gar nicht schlimm, dafür sendet ihr ja ziehmlic häufig ;D Auch die Interviews find ich immer wieder toll! (bin Höhrer der ersten Stunde) Macht weiter so!
Gast
Wolf (Gast) : vor 9 Jahren
Unterhaltsamer podcast, basierend auf Wikipediawissen, Recherche geht allerdings mehr in die Breite als in die Tiefe, von daher nicht alles für bare Münze nehmen was der selbst ernannte hoaxmaster und seine mistress als Wahrheit verkünden.
Gast
Naja (Gast) : vor 9 Jahren
Wenn man mal von dem dauernden Dazwischengelaber der Hoaxmistress gegenüber dem Hoaxmaster, dem Endlos-Off-Topic-Gelaber am Anfang und der Selbstbeweihräucherung absieht, dann ist Hoaxilla ein sehr hörenswerter, mit interessanten Themen gespickter Podcast. Kurzum: 10 Minuten vorspulen, dann wird´s interessant!

Abonnenten