Gott erfahren, erkennen, verehren, dienen

Gott erfahren, erkennen, verehren, dienen

Religionsübergreifende Spiritualität

Episoden

Spendenaufruf – Lockdown verlängert
2 Stunden 42 Minuten
Liebe Freundin, lieber Freund der Yoga Vidya Podcasts. Die Ministerpräsident:innen und die Bundeskanzlerin haben beschlossen, den Lockdown Light zu verlängern. Das heißt, dass wir bei Yoga Vidya wie im Frühjahr wieder auf Spenden angewiesen sind. Wir...
Erfahre die göttliche Gegenwart jederzeit
11 Stunden 24 Minuten
Erfahre die göttliche Gegenwart jederzeit. Erfahre göttliche Gegenwart nicht nur im Ashram. Erfahre göttliche Gegenwart nicht nur in der Meditation. Erfahre Gott im Alltag. Erfahre die Gegenwart des Göttlichen jederzeit. Dazu will dich Swami Chidan...
Ziel der Gottesverehrung
10 Stunden 34 Minuten
Wozu soll man Gott verehren? Was ist Sinn und Zweck der Gott esverehrung? Was ist das Ziel der Gottesverehrung? Man sollte sich das immer wieder vor Augen halten. Dann wirst du nämlich Gott auf eine solche Weise verehren, die wirklich angemesse...
Wie du dich Gott nähern kannst
11 Stunden 11 Minuten
Wie kannst du dich Gott nähern? Wie kannst du die Nähe Gott es erfahren? Wie kannst du auf dem Weg zur [[ Gott verwirklichung ]] Fortschritte machen? Das sind sehr wichtige Fragen. Sukadev gibt dir hier einige Antworten, angeregt durch Lektüre ei...
Wahre Anbetung
03.11.2020
9 Stunden 54 Minuten
Was ist Anbetung? Was ist Anbetung wirklich? Was macht wahre Anbetung aus? Letztlich geht es nicht um Äußerlichkeiten. Vielmehr geht es um eine innere Transformation durch eine Einstellung der Hingabe . Das ist die These dieses Vortrags, inspiriert...

Über diesen Podcast

Wer ist Gott? Was ist Gott? Wie kann man Gott erfahren, Gottes Gegenwart erleben? Sukadev Bretz von www.yoga-vidya.de gibt dir Tipps zur Gottesverehrung, zum Dienst an Gott - und wie du Gott in der Welt, in den Mitgeschöpfen und in der Tiefe deines Wesens erfährst. Die Vorträge dieses Podcasts über Gott sind religionsübergreifend. Auch Menschen, die sich keiner Religion zugehörig fühlen, werden vielleicht die eine oder andere Inspiration ziehen können - wie auch Angehörige der verschiedensten Religionen. Kommentare willkommen!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten