Episoden

Magische Kristalle – "W wie Wissen" vom 2. Oktober 2021
Die Themen: Auf der Suche nach Bergkristallen | Unter Tage in einem Kristallbergwerk | Magnesium, Kalzium, Zink oder Selen – Wir brauchen die Mineralstoffe in der Nahrung, aber brauchen wir sie auch als Pillen? | Kampf um den Gips
Kampf um den Gips
Gips ist ein wichtiger Rohstoff in der Bauindustrie, zum Beispiel als Bestandteil von Zement. Es ist vor vielen Millionen Jahren durch Auskristallisieren von Meerwasser entstanden. Obwohl reichlich vorhanden, gibt es Streit um den Gips.
Auf der Suche nach Bergkristallen
Welche Leidenschaft treibt Menschen dazu, ihr Leben ganz der Suche nach Kristallen zu verschreiben? Die gebürtige Sächsin Diana Bruce betreibt zusammen mit ihrem Mann das einzige Kristallbergwerk Europas im englischen Frosterley. Dort gewinnen sie di...
Mineralstoffe im Körper
Studien zeigen, dass jeder Dritte in Deutschland Nahrungsergänzungsmittel zu sich nimmt. Auf Platz Eins: Magnesium, gefolgt von Kalzium, Zink und Selen. Doch wann sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich sinnvoll und wann sind sie gefährlich?
Die Schweiz – ein Paradies für Mineraliensammler
In der Schweiz ist das Sammeln von Mineralien, das "Strahlen", eine alte Tradition. Viele Gemeinden bieten "Strahlerpatente" an, um in freier Natur Kristalle suchen zu dürfen. Doch es ist nicht leicht, diese im Gebirge zu finden.

Über diesen Podcast

Moderator Dennis Wilms nimmt die Zuschauer mit auf Entdeckungsreise: in die Tiefen der Ozeane, in die geheimnisvolle Welt des Körpers, in die entlegenen Winkel des Weltraums.

Kommentare (2)

Lade Inhalte...
PSS14
PSS14 : vor 10 Jahren
podcast ist eingestellt: NDR-zitat: "W-Wie-Wissen: Der Podcast war zu einer Rubrik "Welt in Zahlen" und diese Rubrik wurde von der Sendung eingestellt. Daher gibt es diesen Podcast nicht mehr. "
Gast
Peter (Gast) : vor 11 Jahren
Ohne die ganz gewöhnlichen Dinde, die täglich passieren, zu hinterfragen, wäre der Mensch nicht da, wo er heute ist. Die gesamte Zivilisation beruht auf den Wissensdrang der Menschheit. Die spannende Welt der Wissenschaft und ihre bahnbrechenden Erfolge der vergangenen Jahrhunderte werden in dem Podcast "W wie Wissen" in Bild und Ton vorgestellt. Bekannt aus dem Fernsehen, wird bei diesem Podcast regelmäßig über interessante Entdeckungen der Wissenschaft erzählt. Leicht verständlich und ideal veranschaulicht eignet sich "W wie Wissen" für alle Altersgruppen. Das Ziel der Produzenten ist es, auch Grundschulkindern die aufregenden Entdeckungen der modernen Wissenschaft mit "W wie Wissen" näher zu bringen.

Abonnenten