Episoden

Günter Riße - Weite atmen
55 Minuten
„Denken, das Weite atmet“ hat Günter Risse eines seiner Bücher genannt. Sein eigenes Denken wurde weiter, als er als junger Wissenschaftler den Islam erforschte. Eine Sendung darüber, wie Leben weit wird.
Jana Zöller - Stolz ohne Vorurteil
55 Minuten
„Stolz ohne Vorurteil“ nennt die junge Journalistin Jana Zöller ihr erstes Buch. Darin fragt sich sie sich und uns, warum wir Menschen in Schubladen stecken und wie sie da wieder rauskommen.
Pierre Stutz - Human. Wofür es sich zu leben lohnt (Erstsendung: 07.03.2021)
52 Minuten
Über eine Million Bücher von Pierre Stutz sind in vielen Sprachen gedruckt worden. Genug Bücher erstmal fand Pierre Stutz. Jetzt hat er doch noch eines geschrieben. Eine Sendung über Menschenrechte und Menschlichkeit. Und über das Projekt "Human".
Franz Meurer - Wie Kirche es gebacken bekäme
55 Minuten
Franz Meurer hat mit „Glaube, Gott und Currywurst“ letztes Jahr einen Bestseller geschrieben hat. Jetzt legt der Sozialpfarrer nach und schreibt ein Buch darüber, wie Kirche es auch in ihrer größten Krise „gebacken kriegt“. Eine Sendung zum 70sten Ge...
Marika Liebsch - In der ganzen Welt Lösungen finden
53 Minuten
Marika Liebsch hat als Filmemacherin viele Länder dieser Erde bereist. Die Kamera baut sie dort auf, wo sie Lösungen für unsere so komplex gewordene, globale Welt findet. Eine Sendung über die Kraft von neuen Ideen.

Über diesen Podcast

Im Podcast „Menschen“ stellt Angela Krumpen jede Woche einen neuen Gast vor. Jede Woche eine Stunde Zeit für das Wesentliche. Für das, was wirklich zählt in unserem kostbaren, kurzen und so zerbrechlichen Leben. Jede Woche eine neue Geschichte. Im DOMRADIO senden wir "Menschen" sonntags um 18 Uhr. Der Podcast ist hier jederzeit abrufbar und in allen gängigen Portalen zu finden.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...