Happiness Infizierung

Happiness Infizierung

Episoden

Sinn & Unsinn von Diagnosen
22 Minuten
Hallo ihr Lieben, mein Podcast ist zurück :) heute geht es um das Thema Diagnosen. Wie sinnvoll sind sie und bin ich eigentlich meine Diagnose? Passend zum weltweiten Tag der psychischen Gesundheit möchte ich auf dieses Thema aufmerksam machen und mi...
Thema Depression, Körperliebe und Ängste - Gespräch mit Juna Maali
42 Minuten
In der heutigen Podcast Folge teile ich ein Interview mit dir, welches ich in meinem Urlaub mit der lieben Juna Maali aufgenommen habe. Sie ist über meinen Selbstliebe Beitrag auf mich aufmerksam geworden und wollte mich gerne fragen, wie es sich für...
Realtalk Thema Gefühle
31 Minuten
Es war mir ein Bedürfnis, das Thema Gefühle noch mal aufzugreifen. Ich LIEBE dieses Thema und es hat mich einfach nicht losgelassen. Ich spreche über positive und negative Gefühle, die Gefühlstabelle von David R. Hawkins und welche Bedeutung dein Umf...
Mein Umgang mit Gefühlen - wie habe ich die Blockaden gelöst?
41 Minuten
Heute geht es um mein Lieblingsthema Gefühle. Ich wurde auf Instagram vor ein paar Tagen gefragt, ob ich nicht mal eine Folge zu dem Thema machen kann und: There we go! Ich freue mich sehr, darüber sprechen zu können und dich mit auf meine Reise nehm...
Thema Alkohol
vor 11 Monaten
18 Minuten
Heute geht es um ein Thema, was mich lange in meinem Leben begleitet hat: Mein bester Freund, der Alkohol. Ich habe viel und gerne getrunken und habe mich oft betäubt, als mich meine Gefühle mal wieder überrannt haben. Wenn ich mich mit Freunden getr...

Über diesen Podcast

Hallo und herzlich willkommen beim Podcast Happiness Infizierung! Ich freue mich, dass du da bist und wir etwas Zeit miteinander verbringen :) dieser Podcast ist mein kleines Baby - und ich gehe nun zum ersten Mal so richtig raus mit meiner Geschichte. Ich litt jahrelang unter Depressionen und wusste nicht damit umzugehen. Mit diesem Podcast und generell mit allem wofür ich stehe und wofür ich losgehe möchte ich Menschen Mut machen, an ihre Träume zu glauben. Ich möchte zeigen, dass wir nicht unsere Diagnose sind und Hoffnung schenken. Zu meiner Person: Ich bin Zahnarzthelferin, Erzieherin und Resilienztrainerin. Ich arbeite mit den Herzen unserer Zukunft und zeige den Kids einen (anderen) Umgang mit Mobbing. Ich möchte der Mensch für die Kinder sein, den ich damals gebraucht hätte. Und setze mich dafür ein, dass die Generationen nach uns anders mit Mobbing umgehen und hoffe, dass es irgendwann eine Revolution gibt und dies an Schulen gelehrt wird. Aber nun erst mal genug für den Anfang. Viel Spaß beim hören, ich freue mich über dein Feedback! Lass uns gerne auf Instagram @julia.kathatina.kock oder auf Facebook @Julia Katharina Kock connecten und austauschen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten