Bildstörung

Bildstörung

Der Podcast für fotografisches Sehen

Episoden

Folge 18: Unschärfe
42 Minuten
Unschärfe als Stilmittel in der Fotografie – auf diese Folge haben wir uns besonders gefreut. Warum? Weil wir das Spiel mit Schärfe und Unschärfe als eine der spannendsten und auch herausforderndsten Möglichkeiten empfinden, sich so richtig auszutobe...
Folge 17: Perspektivwechsel – ein Gespräch mit Nils
41 Minuten
Dieses Mal zu Gast ist Nils – bekannt auch aus Folge 3 der Bildstörung. Da wir Nils als „experimentierfreudiges Bürschen“ bezeichnen würden, ist er der perfekte Gesprächspartner zu diesem Thema. Neugier, Abenteuerlust und Spieltrieb sind einige seine...
Folge 16: Fotoprojekt „Hamburger Brücken“ – ein Gespräch mit Jessi
50 Minuten
Auch dieses Mal haben wir einen Gast bei uns – Jessi aus Hamburg. Jessi hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle 2.500 Brücken in Hamburg zu fotografieren. Ein Stück weit hängt dies sicherlich mit Sammelleidenschaft zusammen, dem Brückendienstag und Lus...
Folge 15: Schwules Fotoprojekt – ein Gespräch mit Carsten
50 Minuten
In dieser Folge haben wir einen Gast – Carsten aus Hamburg. Seit einigen Monaten arbeitet Carsten an seinem Schwulen Fotoprojekt. Er fotografiert und portraitiert schwule Männer an Orten ihrer Biografie, ihrer Identität und ihres schwulen Lebens. Dar...
Folge 14: Ein Motiv erspüren
36 Minuten
Erspüren wir ein Motiv oder das Motiv uns? Kann man ein Motiv auch mit anderen Sinnen wahrnehmen, als mit den Augen? Melli & Kurt teilen die ein oder andere Situation, in der Motive durch emotionale Gegebenheiten und Wahrnehmungen entstanden sind. Ei...

Über diesen Podcast

Fotografie findet VOR dem Auslösen statt. Aber wie SIEHT man eigentlich Motive? Wie gestaltet man Bilder, die mehr als nur Schnappschüsse sein sollen? Welche Rolle spielt der Fotograf im Zusammenspiel mit der Technik - und wer beherrscht hier eigentlich wen? All diese Fragen fokussieren auf den kreativen Prozess der Fotografie, auf das „Zeichnen mit Licht“. In diesem Podcast geht es darum, wie aus technisch perfekten Bilder ausdrucksvolle Bilder werden können. Bilder, die Gedanken und Gefühle stimulieren, die den Betrachter innehalten lassen und die nachwirken. Ein Podcast für den Teil der Fotografie, der die fotografische Ausrüstung zurück auf deren Bestimmung führt: zum Werkzeug des Fotografen. http://www.bildstoerung-podcast.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten