Der Denker und Dichter Podcast Archiv

nimm meine hand
vor 10 Jahren
nimm meine hand nimm meine hand und lauf spring tanz mit mir nimm meine hand und komm geh mit mir nimm meine hand alles um uns zerfällt vergeht vernebelt nimm meine hand vertraust du mir? nimm sie und lass uns gehen vertrau mir und tanz mit mir nimm...
der winter
vor 10 Jahren
Der Winter ist Warm Bisher frohr das Gras noch nicht Schlammige Wiesen Autor: Tom, der A. Von J. zu R. Sprecherin: Anika !!!die heute Geburtstag hat!!! Alles Gute Dir und dass dir das Dichten, Sprechen und Podcasten weiterhin soviel Spaß macht. Ich...
Die Rache (M. M. Werner)
Die Rache Wo Flüsse in Mäandern flossen, romantisch, sprudelnd, stark und wild, sind heute längsverbaut, gegossen, Kanäle in Beton gehüllt. Die klaren tiefen Heimatseen, einst Stätten voll Lebendigkeit, sie sieht man nun gekippt, vergehen, in diese...
ab fuenf uhr fuenfundfuenfzig
5:55 Rückschuß auf die Natur ================== Der Mensch führt Krieg gegen die Natur Atomeinstieg Atomwiedereinstieg Stuttgart 21 - Kriegserklärung an die Natur Rückschuß auf die Natur Seit 5:55 Uhr wird zurückgeschossen Rückschlüsse auf Selbstzer...
hastdueinentraumfürmich
Hast du einen Traum für mich? Hast du einen Traum für mich? Die Kugel spricht: Du sprichst für mich. Du zeigst mir, was ich mir nicht sage. Illusion - ist keine Frage. Eine Schachtel leer und voller Fülle. Wir schauen durch die ganz runde Brille. Al...
black eye
vor 10 Jahren
Black eye: Schwarze Augen schlummern sternentau wie der Traum weiter Nächte wie Perlen verborgen in den Tiefen unentdeckter Meere Grund. Autor: Marco Pascal Moll Sprecherin: Anika
wutsprache
vor 10 Jahren
Die Ethik der Wutsprache ist wie Ästhetik einer Blutlache. Autor: Häuptling durch den Kakao gezogen Sprecherin: Anika
Tierheit
vor 10 Jahren
Tierheit Höre, siehe was da komme, Leis' im schwarzen Waldesflur. Bete an die nächtlich Sonne, Hör' das Schreien der Natur. Siehe dort den bitt'ren Reigen Aus gar grausig bösem Blick. Wartend bevor sie sich zeigen, Fordern sie ihr Gut zurück. Und...
ach
vor 10 Jahren
Ach! Ich ich will Dir für immer bekennen den Ursprung meiner unendlichen Sehnsucht die tragische Leidenschaft in mir nach Deiner bergenden Brust Text: Marco Pascal Gesprochen von Anika Vielleicht zum Buss- und Bettag :) Ein Bekenntnisgedicht jede...
15
15
:
: