Stadtrevue

Stadtrevue

Episoden

Stadtrevue, der Podcast - Episode 16
34 Minuten
Der Ebertplatz soll neu geplant werden. Bleibt das alte Betonbauwerk bestehen oder wird er komplett umgestaltet? | In Mülheim wollte eine Kunstinitiative ein Experimentallabor für Stadtplanung anstoßen. Aber obwohl ihr Projekt viele Fans hatte, wurde...
Stadtrevue, der Podcast - Episode 15
36 Minuten
In Ehrenfeld wird jede noch so kleine Baulücke beplant. Was macht es mit dem Stadtteil, wenn er in den Fokus von Investoren gerät? | Unterwegs im Patriarchat: Die Journalistin Rebekka Endler erzählt, wie männliche Normen unseren Alltag in Köln präge...
Stadtrevue, der Podcast - Episode 14
26 Minuten
Am Kölner Neumarkt zanken sich zwei Kulturinstitutionen: Der Kölnische Kunstverein hat dem Filmclub 813 gekündigt. Wie konnte es soweit kommen? | Die Stadtrevue plant was Neues: ein digitales Stadtmagazin
Stadtrevue, der Podcast - Episode 13
50 Minuten
Die Stadtrevue-Redaktion wundert sich: Woher kommt eigentliche die ganze Werbung auf Kölns Straßen und wer bezahlt dafür? | In Ehrenfeld soll ein neues Wohngebiet entstehen. Eine Bürgerinitiative wehrt sich dagegen
Stadtrevue, der Podcast - Episode 12
37 Minuten
Die Kölner Kulturszene zieht Bilanz: Was hat Corona bislang verändert? Woanders läuft's noch schlechter: die Sleaford Mods über Großbritannien in der Corona-Pandemie

Über diesen Podcast

Die Stadtrevue, das unabhängige Magazin für Köln, spricht über Politik, Kultur und Soziales in Köln. Manchmal auch über Essen. Mehr auf: stadtrevue.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten