Die Miskatonic-Universität - Wir lesen Lovecraft

Die Miskatonic-Universität - Wir lesen Lovecraft

Episoden

Folge 11: Lovecraft bei den DuckTales oder Das Weiße Schiff (1919)
1 Stunde 35 Minuten
Wir sind in Lovecrafts Reisebüro gegangen und machen eine Kreuzfahrt in die Traumlande. Neben Blumenwiesen, Phantomen und Kristallgedöns treffen wir auch auf die DuckTales - hört also unbedingt rein, wenn es heißt: "Es gibt keinen, der ihn nich...
Folge 10: Lovecraft & die Zombie-Bieber oder Der Übergang des Juan Romero (1919)
1 Stunde 56 Minuten
Folge 10 - unser kleines Jubiläum! Zur Feier des Tages eröffnen wir einen brandneuen Bereich in unserer Universität.     Wir freuen uns, wenn ihr uns auf Steady unterstützt: https://steadyhq.com/de/wirlesenlovecraft    Die tolle Communi...
Folge 9: Lovecrafts Liebeleien oder Die Grüne Wiese (1919)
1 Stunde 27 Minuten
Lovecrafts Romanzen? Eine idyllische Grüne Wiese? Wird das etwa eine kitschige Liebesfolge? Nein, keine Sorge - Die Grüne Wiese von H.P.  Lovecraft und Winifred V. Jackson ist nichts für Warmduscher. Also viel Spaß dabei.    Kapitel: 00:00 Disclaimer...
Folge 8: Lovecraft spielt oder Die Brettspiel Sonderfolge
2 Stunden 4 Minuten
Unser erste Sonderfolge zur Popkultur: Brettspiele im Lovecraft-Universum! Begleitet uns in den brandneuen Gemeinschaftsraum. Auch dieses Mal haben wir Gäste - Uwe und Cora aus dem Spielspass berichten von ihrem Spieletest.  Link zum Instagram-Video...
Folge 7: Lovecraft & die Kriegerprinzessin oder Jenseits der Mauer des Schlafes (1919)
2 Stunden 8 Minuten
Podcast + Interview mit Cthulhus Chefredakteur = Überlänge. Unsere siebte Folge beinhaltet neben unserer Besprechung zu Lovecrafts  kosmischem Radio, Xena der Kriegerprinzessin und den Hillbillys der Catskill Mountains auch ein Interview mit Heiko Gi...

Über diesen Podcast

Hallo, wir sind ein zweiwöchentlicher Podcast, der sich mit den Werken von H.P. Lovecraft befasst. Wir lesen seine Geschichten chronologisch und reden im Podcast darüber. Da wir passionierte Pen & Paper-Rollenspieler*innen sind, kommt dieses Thema auch nicht zu kurz. Disclaimer: In H.P. Lovecraft´s Werken sind Themen wie Rassismus und Fremdenfeindlichkeit keine Seltenheit. Auch sein Frauenbild war ein Produkt seiner Zeit. Beides sollte aus heutiger Sicht kritisch betrachtet werden. Auch wenn wir Lovecraft´s Werke schätzen, verurteilen wird diese Sichtweise.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten