Diesseits von Eden - Gespräche über Gott & die Welt

Diesseits von Eden - Gespräche über Gott & die Welt

Episoden

Nun sag', wie hast du's mit der Religion? - Zur Debatte um die "Islam-Landkarte"
13 Minuten
Ende Mai wurde von der "Dokumentationsstelle Politischer Islam" die sogenannte "Islam-Landkarte" präsentiert. Seither beherrscht die Diskussion darüber die mediale Öffentlichkeit. Auch Theologinnen und Theologen üben teils scharfe Kritik - weniger am...
Halleluja! - Die (neue) Lust am Worship
13 Minuten
Hände in die Höhe und sich zur Musik und zu Gesang "gehen lassen". Das ist kein Unikum von Pop- oder Rockkonzerten, sondern gelebte Praxis bei charismatischen "Worship"-/Lobpreis-Veranstaltungen. Was sich hinter der tranceartigen christlichen Gebetsf...
Umstrittener Wanderer zwischen den Welten: 500 Jahre Petrus Canisius
18 Minuten
Vor 500 Jahren wurde mit Petrus Canisius ein Denker und Ordensmann der katholischen Gegenreformation geboren. Er war und ist bis heute umstritten - und bleibt in seinem Welt- und Glaubensbild ganz ein Mensch der frühen Neuzeit. Und doch: Biografie un...
500 Jahre Luther in Worms: Ein Markstein evangelischer Identität
15 Minuten
Foto: Grinolle, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Was lernen wir aus der Pandemie? Erstes Grazer Online-Philosophicum diskutiert "Zumutung Corona"
11 Minuten
Die Pandemie hat zu radikalen Eingriffen in die Gesundheitsversorgung und das soziale Leben geführt. Im Grazer "Philosophicum" diskutieren die Psychologin Marie-Christin Hinteregger, der Intensivmediziner Wolfgang Kröll und der Soziologe Klaus Weglei...

Über diesen Podcast

Theologie ist Rede von Gott in dieser Zeit und in dieser Welt. Doch von welchem Gott sprechen wir eigentlich? Und was meinen wir, wenn wir von "Welt" sprechen? Um zeitgemäß und zugleich kritisch zu sein, muss Theologie daher lernbereit sein und sich auf gesellschaftliche Debatten und Themen einlassen. Genau dies wollen wir, die theologischen Fakultäten Österreichs & Südtirols, mit diesem Podcast tun: uns von der Welt in all ihrer Komplexität herausfordern lassen und aufzeigen, dass die Rede von Gott nichts Verstaubtes, "Jenseitiges" darstellt, sondern ein ernsthaftes und ernst zu nehmendes Denk- und Handlungsangebot "Diesseits von Eden".

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten