Episoden

Wer ist ein Jude? - Debatte innerhalb der jüdischen Community
49 Minuten
Wer "nur" einen jüdischen Vater hat und eine nicht-jüdische Mutter, gilt nach dem jüdischen Religionsgesetz "Halacha" nicht als Jude. Was aber, wenn diese sogenannten "Vaterjuden" sich jüdisch fühlen und als Juden leben wollen?
Hilfe beim Sterben - Ein ethisches Dilemma
47 Minuten
Das Selbstbestimmungsrecht des Menschen schließt auch den Tod mit ein. Das urteilte das Verfassungsgericht Anfang 2020. Damit ist die rechtliche Grundlage zum Verbot der "geschäftsmäßigen Sterbehilfe" nichtig. Die ethische Debatte über Sterbehilfe ab...
60 Jahre Anwerbeabkommen - Islam zwischen Wunsch und Wirklichkeit
46 Minuten
In Bayern gibt es ab diesem Schuljahr Islamunterricht als reguläres Schulfach. In Osnabrück werden Imame in deutscher Sprache ausgebildet. Gibt es so etwas wie einen deutschen Islam?
Nach der Wahl - Was nun? Positionen aus Kirche und Religionen
46 Minuten
Deutschland hat gewählt. Wie es die neue Regierung mit der Religion hält, bleibt abzuwarten. In Theo.Logik formulieren wir die Gretchenfrage etwas um und fragen bei Sozialverbänden, und Religionsvertretern nach, was jetzt ansteht.
30 Jahre Embryonenschutzgesetz - Von Retortenbabys, Embryonenspende und Stammzellforschung
48 Minuten
Vor gut 30 Jahren trat das Embryonenschutzgesetz in Kraft. Fachleute etwa von der Leopoldina - die sich fast als eine Art Parallel-Ethikrat hervorgetan hat - fordern allerdings längst eine Überarbeitung. Deutschland könne wissenschaftlich ins Hintert...

Über diesen Podcast

Theo.Logik. Über Gott und die Welt. Ein Thema, das uns wöchentlich bewegt: Der Podcast für alle, die informiert in die Woche starten wollen - per Podcast-Abo auf dem Weg zur Arbeit, zum Chor, zum Meditations-Kurs oder in der freien Natur.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten