meldung
Digitalisierung
Podcasts gewinnen. Für ihre exzellente journalistische Leistung erhielten zwei Podcasts den Medienpreis für digitale Aufklärung. Das Bemerkenswerte daran: Beide Podcasts kommen aus derselben Rundfunkanstalt.
Podcast und Dokumentation
Vom Halbwaisen zum Ingenieur zum Guantanamo-Insassen. Die Geschichte des mauretanischen Einwanderers Slahi handelt von Terrorismus und Folter. 14 Jahre lang war der ehemalige Fraunhofer-Stipendiat im Gefangenenlager Guantanamo eingesperrt - ohne Anklage.
331 Millionen Stunden Podcasts
Interne Informationen von Spotify sind an die Öffentlichkeit gelangt. Die Daten geben einen Gesamtüberblick zu Spotifys Podcast-Abrufen. Der 230 Millionen Dollar-Kauf Gimlet kommt dabei nur besonders gut weg.
In eigener Sache
Interviews, News und Technik. Der podcast.de News Podcast bespricht alle Themen, die Podcaster interessieren. Es geht allerdings nicht ausschließlich um Branchennachrichten - das Debüt behandelt einen Nischenpodcast und paranormale Phänomene.
Audio auf Social Media
Anstatt reine Promo-Plattform für Podcasts zu bleiben, will Facebook ganz vorne mitspielen. Die Liste der geplanten Implementierungen von Podcasts in Facebook wird immer länger. Dieses Jahr dürften uns noch einige neue Features erwarten.
Für mehr Einheitlichkeit
Google Podcasts legt Mindestanforderungen fest, ohne die Podcasts nicht mehr empfohlen werden können. Welche Anforderungen sind das und was müssen Podcaster nun beachten?
Convention, Messe, Community
Tausende Podcaster und Agenturen kommen ab heute bis Freitag virtuell und vor Ort zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Wer noch ein schnell virtuelles Ticket für die Convention in Nashville ergattern will, hat jetzt noch die Gelegenheit.
Audio goes Video
Mit Talk-O-Mat soll Spotifys erster deutscher Original Vodcast online gehen. Die neue Staffel der Show beginnt im August. Prominente treffen sich dort zum Plausch.
Inhalt schneller erkennen
Podimo will den Inhalt von Podcasts transparenter machen. Kurzvideos sollen Nutzern zeigen, was sie im Podcast erwartet. Hat das neue Feature Potenzial?
Genug gelesen
Auch deutsche Konzerne versuchen sich im wachsenden Audio-Markt zu positionieren. Axel Springer gründet eine zentrale Abteilung, die künftig Audio-Inhalte für hauseigene Marken bereitstellen soll.