wissenschaft Podcasts kostenlos hören

  • Phönix Podcast - Endlose Energie statt ewig erschöpft
    Wohlbefinden durch Wissenschaft

    Fühlst Du Dich auch manchmal wie 80 und wüsstest gerne, wie Du endlich zu Deiner optimalen Leistungsfähigkeit kommst?Bist Du verwirrt von den vielen Informationen da draußen, bei denen es schwer ist herauszufinden, woher sie stammen?Möchtest Du solide wissenschaftliche Fakten unterhaltsam erfahren? Dann bist Du bei uns genau richtig: Hier erfährst Du alles darüber, wie Du in unserer modernen Gesellschaft dennoch im Einklang mit Deinem Körper leben kannst. Lerne, wie du deinen Gesundheitszustand und Deine Leistungsfähigkeit verbesserst und gleichzeitig noch auf der nächsten Cocktailparty mit ein paar wissenschaftlichen Fakten brillieren kannst ;-). Schluss mit dem nerdigen Charakter von wissenschaftlich fundierten Fakten: Im Phoenix Podcast nehmen dich Dr. Simone Koch und Maria Schalo mit in ihren Ladies-Talk mit viel Witz, Herz und einer Prise Ironie rund um die Themen: Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Medizin, Hilfe zur Selbsthilfe & Lifestyle. Du kannst zum Teilen einfach diesen Link nutzen: 👉 https://www.drsimonekoch.de/podcast Folge uns auf Instagram: Dr. Simone Koch: 👉 https://www.instagram.com/drsimonekoch/ Maria Schalo 👉 https://www.instagram.com/mariaschalo/ Du kannst zum Teilen einfach diesen Link nutzen: 👉 https://www.drsimonekoch.de/podcast HÖRE DEN PODCAST HIER ODER AUF DEINEM LIEBLINGS-PODCAST PLAYER 👉 Apple Podcast: https://apple.co/2Wi9UEm 👉 Spotify: https://spoti.fi/3u24Lwy 👉 Google Podcasts: https://bit.ly/3kxNXKX 👉 Deezer: https://www.deezer.com/us/show/3001982 👉 Amazon Music: https://amzn.to/2XLHuDE

  • Die Physikalische Soiree
    Sprechkontakt mit Wissenschaft

    Sprechkontakt mit Wissenschaft

  • geoCACHoLOGie
    Geocaching - eine Wissenschaft für sich

    die Geräuschbelästigung aus Nordhessen www.geoCACHoLOGie.de

  • Peer Review - Wissenschaftsgeschichten aus dem Äther
    Peer Review -Wissenschaftsgeschichten aus dem Äther. Der Wissenschaftspodcast von Stefan & Jens

    Wir geben der Wissenschaft ein Gesicht - und eine Stimme. Wir, das sind Jens Wehner und Stefan Kollmeier, sind der Überzeugung, dass Wissenschaft zu spannend, zu wichtig und zu inspirierend ist, um sie in Fachkreisen zu verstecken. Wir wollen Euch daher mit unserer Begeisterung anstecken und dabei vor allem die Menschen zu Wort kommen lassen, die Wissenschaft tatsächlich machen. Außerdem gibt uns das eine ziemlich gute Ausrede dafür, spannende Wissenschaftler*innen anzusprechen und mit Ihnen zu quatschen. Was ist Peer Review? Ein Podcast, der Wissenschaft verschiedener Fachrichtungen leicht und spielerisch, aber mit intellektuellem Anspruch vermittelt. Der Podcast soll Lust darauf machen, sich mehr mit Wissenschaft zu beschäftigen und dazu anregen, Dinge selbst weiterzudenken und komplexe Perspektiven einzunehmen. Inhalte Im Kern steht in jeder Folge ein Interview mit eine*r Wissenschaftler*in, die sowohl von ihrer Arbeit erzählt, als auch von ihrer Motivation und Inspiration, Wissenschaftler*in zu werden. Weitere Elemente des Podcasts sind die Verarbeitung exemplarischer Wissenschaftsnews sowie das Erzählen von (fiktionalen) Geschichten, inspiriert durch wissenschaftliche Entwicklungen. Facts 2-Wöchentlicher Rhythmus Dauer je Folge ca. 30-45 min Hosts Jens Wehner und Stefan Kollmeier Dieser Podcast ist gefördert von der Hessischen Kulturstiftung. Vielen Dank dafür! Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

  • Zeit für Wissenschaft
    „Zeit für Wissenschaft“ ist eine Gesprächsreihe, in der Melanie Bartos mit WissenschaftlerInnen verschiedenster Fachrichtungen an der Uni Innsbruck über das „Was?“ und „Wie?“ ihrer Forschungsarbeit spricht.

    „Zeit für Wissenschaft“ ist eine Gesprächsreihe, in der Melanie Bartos mit WissenschaftlerInnen verschiedenster Fachrichtungen an der Uni Innsbruck über das „Was?“ und „Wie?“ ihrer Forschungsarbeit spricht. http://www.uibk.ac.at/podcast/zeit

  • Auf zwei Planeten by Kurd Laßwitz
    Als die Wissenschaftler Saltner, Grunthe und Thorm in einem Ballon aufbrechen, um den Nordpol zu erforschen, ahnen sie nicht, dass ihnen eine weit größere Entdeckung bevorsteht...

    Als die Wissenschaftler Saltner, Grunthe und Thorm in einem Ballon aufbrechen, um den Nordpol zu erforschen, ahnen sie nicht, dass ihnen eine weit größere Entdeckung bevorsteht. Am Pol finden sie eine Station der Bewohner des Mars, die sich selbst Nume nennen. Von hier aus erforschen sie die Erde, die sie Ba nennen, und deren Bewohner, die Bate.Der Ballon verunglückt, Saltner und Grunthe werden von den Numen gerettet, doch Thorms Schicksal ist ungewiss, man befürchtet, dass er den Absturz nicht überlebt hat.Die beiden Geretteten werden von den Marsbewohnern gastfreundlich in deren Station aufgenommen. Sie erleben die Nume als sehr menschenähnliche Wesen mit weit überlegener Technik. Um sich gegenseitig besser kennen zu lernen, wird Saltner auf den Mars gebracht.Unterdessen trifft ein Luftschiff der Nume auf ein englisches Kriegsschiff und wird von diesem beschossen. Die Nume beschließen daraufhin die Unterwerfung der Erde und ihrer primitiven Bewohner.Der Roman “Auf zwei Planeten” (1897) mit seinen über 1.000 Seiten gehört zu den wichtigsten deutschen Science-Fiction-Romanen, der auch in zahlreiche Sprachen übersetzt und mehrmals neu aufgelegt wurde.

  • Methodisch inkorrekt!
    der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast

    der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast

  • alexandria
    Dein Podcast für Wissenschaft

    Hören, Verstehen, Wissen mit Expert:innen aus der Wissenschaft. Klüger hören mit dem alexandria-Podcast.

  • Quantensprung.fm
    Kurioses aus der Wissenschaft

    Der Podcast

  • INDYACAPUNK Der Psychologie-Podcast
    Podcast über die Wissenschaft Psychologie

    Podcast über die Wissenschaft Psychologie

  • SEM fm - Science, Entertainment & Marketing
    Wir sprechen über Wissenschaft, Unterhaltung und …

    Wir sprechen über Wissenschaft, Unterhaltung und Werbung. In unserem Podcast greifen wir dabei tagesaktuelle Themen der Gesellschaft auf oder wir vertiefen uns in spannende Forschungsgebiete der Informationstechnologie und Werbeindustrie. Marc (@mediamarc) und Thomas (@reklame) haben beide eine Leidenschaft für die digitale Welt und leben diese sowohl privat als auch beruflich aus.

  • Neutron
    Neues aus der Wissenschaft

    Neutron stellt euch das Neueste aus der Welt der Wissenschaft vor. Dabei sprechen wir aber nicht über die Forschung, sondern mit Forscher:innen, die dahinter stecken.

  • Chemtrail Radio
    Ein Podcast über Wissenschaft und Verschwörungen.…

    Ein Podcast über Wissenschaft und Verschwörungen. Mit Fokus auf Chemie und Biologie aber hoffentlich nicht ignorant gegenüber anderen spannenden Neuigkeiten aus der Forschung. Und das alles auch noch auf Deutsch und Gratis! Wir sind: Lehramtsstudenten aus Bielefeld. Wir wollen: Neuigkeiten aus der Wissenschaft verständlich erklären und ab und an mal Verschwörungstheorien analysieren und ihre Schwächen aufzeigen. Das Format: Aktuell schlechte Audioqualität amteurhaft geschnitten, hoffentlich aber gute Recherche und gute Erklärungen. ca. 45 Minuten und wöchentlich. Inzwischen auch auf Youtube und IG: https://www.youtube.com/channel/UCOt17TBptp19jOIrc7AAMqA www.instagram.com/chemtrail_radio/ Für Anregungen sind wir offen und erreichbar unter: chemtrail-radio@gmx.de

  • wirtschafthochzwei
    Der Wirtschafts- und Wissenschaftspodcast

    wirtschafthochzwei ist der Wirtschafts- und Wissenschafts- Podcast der zwei Professoren Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl. In regelmäßiger Folge werden aktuelle Nachrichten der Wirtschaft diskutiert, wissenschaftlich analysiert und bewertet. Die beiden Hosts der Show bieten in jeder Folge einen Blick hinter die reinen Nachrichten und kommentieren und sezieren nationale und globale Wirtschaftsnews. wirtschafthochzwei bietet Einblicke und Durchblicke von Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl

  • Das Klima
    Der Podcast zur Wissenschaft hinter der Krise

    Die Klimakrise ist umfassend und global. Sie hat Auswirkungen auf alle und alles und wird ohne Zweifel unser Handeln und unseren Alltag in den nächsten Jahrzehnten in sämtlichen Bereichen bestimmen. Darum ist es nötig, dass möglichst viele Menschen über das Klima und die Wissenschaft hinter der Klimakrise Bescheid wissen. Der Weltklimarat IPCC veröffentlicht regelmäßig sogenannte “Sachstandsberichte” die das jeweils aktuelle Wissen zum Klimawandel zusammenfassen. Diese tausenden Seiten sind schwere Lektüre, die wir euch mit diesem Podcast ersparen wollen. Der ab August 2021 erscheinende Sechste Sachstandsbericht des IPCC wird von uns Kapitel für Kapitel durchgearbeitet. Eine Podcastfolge pro Kapitel, in der die wesentlichen Inhalte so vermittelt werden, dass sie auch ohne Studium der Klimawissenschaft verständlich sind. Ein Podcast von Florian Freistetter (Astronom und Autor) und Claudia Frick (Meteorologin und Professorin für Wissenschaftskommunikation).