wissenschaft Podcasts kostenlos hören

  • ListenToScience
    Der Wissenschaftspodcast der VolkswagenStiftung

    Mit ihren Veranstaltungen verfolgt die VolkswagenStiftung das Ziel, die Verbindung von Wissenschaft und Gesellschaft zu stärken und dem Transfer von Wissen in die Gesellschaft neue Impulse zu verleihen. Auf dem Podcast-Kanal "ListenToScience" können Sie die öffentlichen Vorträge jetzt jederzeit und überall nachhören!

  • Die Wissenschaft des Investierens mit Benedikt Brandl | wie man abgesichert und profitabel investiert
    Die Wissenschaft des Investierens mit Benedikt Brandl | wie man abgesichert und profitabel investiert

    In diesem Podcast wirst du hören, wie man abgesichert und profitabel investiert und zwar mit wissenschaftlichen Methoden. Es ist eine Zusammenfassung der Erkenntnisse aus 70 Jahren Kapitalmarktforschung. Durch die konkreten Handlungsanweisungen wirst Du in die Lage versetzt bessere finanzielle Entscheidungen zu treffen, Empfehlungen Deiner Bank kritisch zu hinterfragen und selbst Geldanlagen zu tätigen, kostenminimiert und wissenschaftlich fundiert. ETFs bzw. Indexfonds spielen natürlich auch eine Rolle.

  • Eine Runde mit...
    Der Wissenschaftspodcast der Deutschen Sporthochschule Köln

    Wie hilft Bewegung gegen Demenz? Wieso kann man in Schwerelosigkeit besser rechnen? Warum gibt es in der Fußball-Bundesliga keinen offen homosexuellen Spieler? Der Wissenschaftspodcast der Deutschen Sporthochschule Köln nimmt Sie mit auf einen Abstecher in die Sportwissenschaft. Moderator Jan-Hendrik Raffler spricht mit Forscherinnen und Forschern der Sporthochschule über das, was ihnen unter den Nägeln brennt, was sie antreibt und was die Hörerinnen und Hörer von ihrer Forschung lernen können. Die Wissenschaft von Sport und Bewegung - faktenbasiert, verständlich und inspirierend. www.dshs-koeln.de/podcast

  • bertalanffy.
    Der Wissenschafts-Podcast

    Mit diesem Podcast möchten wir einmal hinter die Kulissen schauen und aktive Wissenschaftler persönlich vorstellen. Es geht um Projekte, Werdegänge, Work-Life Balance und weitere Karriereplanung. Neben etablierten Gruppenleitern hören wir in jeder Folge auch von jungen Wissenschaftlern und ihren Herausforderungen. Dieser Podcast gehört zum Bertalanffy Projekt des Centre for Organismal Studies an der Universität Heidelberg. Ziel des Projektes ist die Kommunikation von verständlicher Wissenschaft. Wir werden gefördert von der gemeinnützigen Klaus Tschira Stiftung. Mehr Informationen zum Bertalanffy Projekt und zu den verschiedenen Formaten finden Sie auf https://www.bertalanffy-live.de

  • zurechtgerückt
    Der Wissenschaftspodcast aus dem Hamburger Rechtshaus. Grundsätzliche Idee des Podcasts ist es, wissenschaftliche Forschung an der Fakultät für Rechtswissenschaft, insbesondere durch den Nachwuchs, anschaulich zu vermitteln. Damit soll den Forschenden...

    Der Wissenschaftspodcast aus dem Hamburger Rechtshaus. Grundsätzliche Idee des Podcasts ist es, wissenschaftliche Forschung an der Fakultät für Rechtswissenschaft, insbesondere durch den Nachwuchs, anschaulich zu vermitteln. Damit soll den Forschenden die Möglichkeit gegeben werden, ihre Überlegungen einem breiten Publikum zu präsentieren und somit junge Wissenschaft besser kommuniziert werden. Adressat*innen des Podcasts sind alle Juristen*innen, aber auch am Recht interessierte Nicht-Juristen*innen. In monatlich publizierten Folgen werden immer zwei Doktoranden*innen einen Gast zu seinem Promotionsvorhaben, anderen Forschungsprojekten oder aktuellen Themen befragen. Wir freuen uns auf spannende Gespräche!

  • freidenker*innen
    Der Wissenschafts-Podcast mit Möglichkeitssinn

    freidenker*innen ist ein Wissenschafts-Podcast für neugierige Menschen, die der Mut und die Hoffnung verbinden, dass die Welt auch ganz anders möglich ist. Sie wissen: Zukunft stellt sich nicht von selbst ein. Sie wird imaginiert, ermöglicht, durchgesetzt.

  • Yoga & Vedanta mit Narada
    Yoga Wissenschaft eingängig erklärt.

    Narada erläutert hier verschiedene Aspekte der Yoga-Wissenschaft. Neben Advaita Vedanta und Yoga Sutra geht es auch um Bhakti, Chakras, Shastras und Mantras...

  • KI und Wir - Was Künstliche Intelligenz für unser Leben bedeutet
    Ein Wissenschaftspodcast der Alexander von Humboldt-Stiftung

    Schon heute steuert Künstliche Intelligenz Waschmaschinen, Industrieroboter und unterstützt Mediziner*innen bei der Diagnose. Auch in Zukunft wird KI unseren Alltag und unsere Gesellschaften tiefgreifend verändern. Damit gehen Chancen, aber auch Risiken einher. Es geht um Fortschritt zum Wohle der Menschheit und Konkurrenzfähigkeit ebenso wie um persönliche Entscheidungsfreiheit, globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit. Aber wie funktioniert KI überhaupt? Was kann sie schon? Und wird sie uns eines Tages übertrumpfen? Führende KI-Expertinnen und Experten aus dem Exzellenz-Netzwerk der Alexander von Humboldt-Stiftung berichten aus ihren Forschungsgebieten. Von den Anfängen der KI bis hin zu ethischen Fragen: In dem zehnteiligen Podcast erfahren Sie alles, was Sie über Künstliche Intelligenz wissen sollten. Denn KI geht uns alle an.

  • Agraphie: Produktiv wissenschaftlich arbeiten
    Produktiv wissenschaftlich arbeiten

    Ein Podcast über produktives wissenschaftliches Arbeiten.

  • Wunder dich schlau
    Der Wissenschaftspodcast für Kinder vom Universum® Bremen

    Warum reisen Menschen zum Mond? Weshalb können wir Musik nur hören, aber nicht sehen? Wie entsteht ein Regenbogen? Antworten darauf, warum die Dinge so sind, wie sie sind, gibt der Wissenschaftspodcast „Wunder dich schlau“ des Science Centers Universum® Bremen. Er richtet sich an Kinder ab sechs Jahren – und auch wissbegierige Eltern sind hinterher garantiert klüger als vorher. Wer in einer der nächsten Ausgaben eine wissenschaftliche Erklärung für ein eigenes Wunder erfahren möchte, kann ganz einfach in einer Sprachnachricht den Satz „Für mich ist ein Wunder, dass …“ ergänzen und die Audiodatei per Mail an wunder@universum-bremen.de schicken. „Wunder dich schlau – der Wissenschaftspodcast vom Universum® Bremen“ kann überall gehört und abonniert werden, wo es Podcasts gibt. Weitere Informationen sowie ein Glossar mit den wichtigsten im Podcast verwendeten Fachbegriffen gibt es unter universum-bremen.de/wunder-dich-schlau.

  • adhibeo - der Wissenschaftspodcast der Hochschule Fresenius
    der Wissenschaftspodcast der Hochschule Fresenius

    adhibeo - der Wissenschaftspodcast ist der neue Podcast der Hochschule Fresenius und ergänzt den gleichnamigen Wissenschaftsblog. Adhibeo kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Ich wende an": Das heißt, es geht um Forschung, die einen Praxisbezug hat. Wissenschaftler sitzen nicht in einem Elfenbeinturm, sie beschäftigen sich mit Themen, die uns angehen und unseren Alltag betreffen. Ab August 2019 gehen Alexander Pradka und Melanie Hahn einmal im Monat im Gespräch mit Experten Fragen und Problemen des Alltags auf den Grund.

  • Talking Bodies
    Der Wissenschaftspodcast rund um Sprache und Gestik

    Talking Bodies sind wir. Wir sind sprechende Körper. Wir erklären Euch, wieso sich Getränke bestellen wie Flirten anfühlen kann, warum bei Parties erst einmal alle am Rand stehen und warum wir nicht nur mit dem Mund sprechen. Talking Bodies nimmt Euch mit auf eine Reise in die Alltagskommunikation.

  • ScienceUncut
    Der Wissenschaftspodcast der VolkswagenStiftung

    Events of the Volkswagen Foundation are aimed at strengthening the bond between science and society at large and generating fresh impetus for the transfer of research results. The podcast channel “Science Uncut” contains selected excerpts from various scientific symposia, workshops and conferences held at Herrenhausen Palace, Hanover.

  • Nah am Menschen 
    Kultur und Wissenschaft in Hessen

    Hessen ist Standort zahlreicher angesehener Universitäten, anerkannter Forschungseinrichtungen und herausragender Kulturstätten. Weit über das Bundesland hinaus haben hessische Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaftler einen auch international exzellenten Ruf. Die Podcastreihe holt diese Menschen ins Rampenlicht und stellt ihre Arbeit vor. Dabei offenbaren die Forscher und Experten nicht nur ihre Leidenschaft für ihr Spezialgebiet. Sie demonstrieren auch anschaulich, wie sehr ihr Wirken unser alltägliches Leben berührt und stehen dafür, dass Kultur und Wissenschaft nicht abgehoben, sondern nah am Menschen sind.

  • Die Profis
    Das populäre Wissenschafts-Magazin

    Das populäre Wissenschafts-Magazin