industrielle waren Podcasts kostenlos hören

  • dieOberdorfs

    Hier finden sensible Selbstständige und wertvolle Aufzeichnungen der Tele-Seminare und Experten-Telefonate von Astrid-Beate Oberdorf und Christoph Oberdorf. Dabei geht es um die Themen Erfolgreiche Selbstständigkeit, Positionierung, Spezialisierung und Kundengewinnung.

  • Was bleibt? Vom Kommen und Gehen der Medien- und Videokunst
    »Was bleibt? Vom Kommen und Gehen der Medien- und Videokunst« Symposium im ZKM_Vortragssaal, 10.10.2009

    What remains? On the Comings and Goings of Media Art and Video /// Was bleibt? Vom Kommen und Gehen der Medien- und Videokunst Medien- und Videokunst stehen im Ruf, flüchtige Kunstgattungen zu sein. Mit der Videokunst begann um 1970 die Medienkunst als neueste Entwicklung der Kunstproduktion. Begeistert wurden Möglichkeiten aufgezeigt, die bisher als undenkbar galten. Es entstanden Werke, welche die BetrachterInnen und BenutzerInnen gleichermaßen faszinierten und verwirrten. Die ProtagonistInnen der Medienkunst nahmen an weltweit viel beachteten Ausstellungen und Festivals teil. Wer dabei war, hatte schon damals das Gefühl, einem wichtigen Ereignis der Kunstgeschichte beizuwohnen. Doch dann geschah etwas Seltsames: Die technischen Trägermedien veränderten sich rasant durch die industrielle Innovation, so dass die Kunstwerke unspielbar und unsichtbar wurden. Die Werke, die oft nur temporär zu sehen waren, verschwinden nach und nach. Doch heute, rund 40 Jahre später, wo scheinbar jeder per Videohandy und Computer eigene Kunst produzieren kann, setzt auf musealer Seite ein verstärktes Interesse an den frühen Originalwerken ein. Diese Herausforderung der Medienkonservierung erforscht das ZKM in dem von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Projekt »40jahrevideokunst.de«. /// Media art and video art have the reputation of being fleeting genres. With video art, around 1970, media art began as the latest development in art production. Enthusiastically disclosed were possibilities hitherto considered unthinkable. Works emerged that both fascinated and confused beholders and users. The protagonists of media art participated in highly respected exhibitions and festivals throughout the world. Those who were involved had the feeling already back then of being present at an important occasion in art history. But then something strange happened: the technical carrier media changed so rapidly through industrial innovation, that the artworks could no longer be played or seen. The works, which were often viewable only temporarily, are gradually disappearing. Yet today, around forty years later, when seemingly everyone can produce their own art per video cell phone and computer, on the part of museums, interest is growing in these early original works. ZKM examines the challenge of preserving media in the project »40jahrevideokunst.de«, which is supported by the German Federal Cultural Foundation.

  • Industrielle Schalttechnik - SIRIUS
    Wir informieren Sie über die neusten Entwicklungen innerhalb Siemens.

    Unser SIRIUS Podcast hält sie regelmässig auf dem Laufenden über die Aktivitäten der Industrielle Schalttechnik. So sind Sie immer auf dem neusten Stand! Unseren Podcast finden Sie im iTunes Store.

  • Hopfologie
    Österreichs bierigster Podcast

    Thomas und Peter, die beiden Hopfologen, verkosten pro Folge eine Flasche Bier. Ob industrielle Massenware oder mit Liebe gebrautes Craftbeer. Wir verkosten es und plaudern über das Bier, die Brauerei und manchmal auch ein wenig mehr. Ab und an gesellt sich noch Besuch zu uns, mit dem wir gemeinsam ein Bier verkosten und plaudern.

  • Leister Deutschland

    Spannende Themen und aufregende Neuigkeiten aus der Industrie, dem Handwerk und zu Technologien aus dem Hause Leister, weltweit ein Marktführer für industrielle Heißluft, Kunststoffschweißen, Infrarottechnologie und Laserkunststoffschweißen. Ein monatlicher Podcast für Kunden, Geschäftspartner, Freunde und Mitarbeiter der Leister Deutschland. Der bekannte Moderator & Coach Jonas Leimann und Andreas Cellar, Geschäftsführer der Leister Deutschland, verraten Ihnen kleine Leister-Geheimnisse in einem authentischen und unterhaltsamen Talk. Angebote, Produkte und Fanartikel Online kaufen www.leister.de Weitere Produktinformationen und Anwendungen www.leister.com Link zu Online Veranstaltungen www.leister.de/pages/leister-webinar Anfragen über info.de@leister.com _____ Dieser Podcast enthält Werbung. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Datenschutzerklärung und das Impressum sind für Sie jederzeit auf www.leister.de abrufbar. Angesprochene Produkteigenschaften und Anwendungen haben rein informellen Charakter. Wir haften lediglich für schriftlich vereinbarte Leistungen und Produkteigenschaften im Rahmen einer direkten Geschäftsbeziehung und unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Rechte, insbesondere auch der eingespielten Musikstücke, liegen bei der Leister Technologies Deutschland GmbH.

  • INDUSTRIEMAGAZIN - Der Podcast

    In unserem Podcast stellen wir Ihnen spannende Persönlichkeiten aus der Welt der Industrie und deren Projekte vor: Erneuerer, Entwickler, Gründer, Industrielle, Wissenschaftler und Konzernlenker. In Form von Interviews und Porträts möchten wir Sie in die Welt der Maschinen, der Automatisierung, der zündenden Unternehmensideen und der Zukunft der Industrie entführen.

  • Kill Your Company
    KYC | Dein BusinessPodcast für agiles BusinessDesign by Kirsten Biema

    Kill Your Company | KYC | #KYC | Der Business-Podcast für agiles BusinessDesign | Wir begleiten Dein Unternehmen durch die Industrielle Revolution 4.0 | Starte mit unserem Podcast so richtig durch | Unsere Hauptthemen sind agiles Arbeiten, New Work, Disruption, Serious Play, People Culture, digitale Transformation | Unternehmensführung, Unternehmensgründung, Karrierestrategie und Führungskompetenz | www.isynergy.de

  • Ask Your Bartender

    Gastgeber, Kollege, Familienmitglied, Freund, Bartender und Mixologe Hinter diesen Funktionen steht immer ein Mensch. Frauen und Männer verzichten auf ihren normalen Alltag für uns als Gäste, Industrielle oder anderweitige Geschäftspartner. Wir möchten gerne hinter diese Fassade schauen und fragen nach. ASK YOUR BARTENDER möchte den Menschen hinter der Bar genauer Vorstellen und nachfragen was Ihren Alltag bestimm, wie sie sich auf Ihr " Daily Business" vorbereiten, was Ihr Lieblings- Drink (Spirituose) ist und warum sie sich für diesen Berufsweg entschieden haben. Besonders zu Zeiten die wir aktuell erleben, wie wirken sich die Corona - Massnahmen auf sie aus und welche Lösungen haben Sie für sich erarbeitet. Wir freuen uns über Fragen an uns und unsere Gäste unter ask@askyourbartender.ch Wir wünschen viel Spass Michael Schneider und Andy Walch

  • Der Montan IU Talk

    Einmal im Monat findet Ihr hier neue Folgen zu einem Doktorthema bzw. Forschungsprojekt von der Montanuniversität Leoben. Dieser Podcast ist ein versuch der Allgemeinheit einen besseren Einblick hinter die Kulissen zu geben. Die IU Portion des Namens, kommt von der Studienrichtung Industrielle Umweltschutz- & Verfahrenstechnik. Auch erreichbar unter: https://montantalk.podcaster.de/ oder www.montantalk.at

  • Mit Schirm, Charme und Sensoren . . . dein IoT Podcast
    In diesem Podcast geht es um das Internet der Dinge, Daten und Algorithmen und vor allem um deren praktische Anwendung.

    In diesem Podcast geht es um das Internet der Dinge, Daten und Algorithmen und vor allem um deren praktische Anwendung. Wir liefern dir konkrete Praxisbeispiele, Erfolgsgeschichten sowie kaufmännische und technische Hintergründe. Alle zwei Wochen findest du bei uns neue Geschichten rund um das Internet der Dinge. Wir geben einen Einblick in industrielle IoT-Lösungen, die sich heute auf die Unternehmen auswirken. Unser Ziel ist es, einen Einblick in die Projektierung und Implementierung von IoT-Systemen zu geben, von neuen Geschäftsmodellen über die Auswahl der Technologiearchitektur bis hin zu Datenbesitz und Sicherheit.

  • IoT Use Case Podcast

    Das "Internet der Dinge" direkt aus der industriellen Praxis! Anhand von Projekten, Anwendungsbeispielen und Success Storys erklären wir mit unserem IoT Use Case Netzwerk die Potentiale von IoT für die Industrie. Der erste deutsche Podcast, der die Erfahrungen aus über 350 Projekten teilt und täglich den IIoT-Markt für euch versteht. Euer persönlicher Informationskanal inkl. Netzwerk. Fast täglich neue Use Cases – unter www.iotusecase.com. Der IoT Use Case Podcast ist bestrebt, anderen zum Erfolg zu verhelfen und die Welt über die Vorteile und die praktische Umsetzung der IIoT-Branche aufzuklären. Unsere Mission: Das industrielle Internet der Dinge vor allem für den deutschsprachigen Mittelstand zugänglicher zu machen. Der Begriff des industriellen Internet der Dinge (IIoT) beschreibt die industrielle Ausprägung des IoT und beruht auf dem gleichen Konzept. Im Rahmen der Industrie 4.0 ist das IIoT ein Schlüsselkonzept zur Vernetzung aller Maschinen, Geräte und Systeme in Echtzeit über Gateways und EDGE-Devices. Diese Vernetzung steigert die Effizienz industrieller Prozesse, senkt Produktionskosten und legt den Weg für neue Geschäftsmodellen. Um von dem hohen Fluglevel einige Ebenen tiefer zu gehen, haben wir unterschiedliche Experten eingeladen, die aus der Praxis und Ihren Erfahrungen berichten. Wir sprechen im Podcast mit Experten anhand konkreter IIoT Use Cases aus der Praxis mit unterschiedlichen Ausprägungen, um einfach und verständlich auch die komplextesten Technologien greifbar zu gestalten. Dabei geht es um Use Cases zur unternehmensinternen, prozessualen Kosteneinsparung entlang der Wertschöpfungskette und um neue Geschäftsmodelle. Auch Experten aus Interessensgruppen wie Banken, Versicherungen, Auditoren oder Instituten berichten über aktuelle Entwicklungen am Markt.Übersicht über die Themen: Ökosysteme, Arbeitskreise, Startups, Kooperationen, Geschäftsmodelle, Investitionen, ROI, Markplätze, Apps (SaaS), Sicherheit & Risiken, Lizenzmodelle, Vertrieb, Change Prozess: Transformation, Mitarbeiter, Skill-Set, Kultur, agile Methoden, Innovation, Technologien, EDGE-Computing, Retrofit, Cloud-Computing, KI, Konnektivität, Netzwerke, Protokolle, AR, Skalierbarkeit, Standardisierung, Komplexität, APIs - Wir liefern Insights zum Industriellen IoT Markt aus erster Hand und halten euch auf dem Laufenden mit neuesten Nachrichten, Marktentwicklungen und Trends.

  • Echtzeitsysteme 2018/2019 (QHD 1920)

    Durch die Kopplung an die Realzeit, sind Echtzeitsysteme per Definition in die (reale) Umwelt eingebettet. Hier dienen sie typischerweise der Steuerung und Regelung von physikalischen Prozessen, wie beispielsweise dem Airbag eines Fahrzeugs. Die Entwicklung eines Echtzeitsystems schliesst typischerweise Experten aus verschiedenen Bereichen mit ein. Die Veranstaltung nähert sich der Thematik zwar aus der Sicht der Informatik, ist jedoch grundsätzlich interdisziplinär ausgelegt und richtet sich sowohl an Studierende der Informatik als auch an diejenigen anderer Studiengänge mit einem anwenungsorientierten Bezug wie beispielsweise Mechatronik, Elektrotechnik, I&K, CE, Maschinenbau und Medizintechnik (siehe Vorraussetzungen). Entsprechend weit spannt sich auch das Themengebiet Echtzeitsysteme auf. Abhängig von der Betrachtungsebene spricht man allgemein von eingebetteten Systemen oder, um den regelungstechnischen Anteil hervorzuheben, von Cyber-Physical Systems. Die Veranstaltung Echtzeitsysteme nimmt hierbei den Standpunkt der Systemsoftware (Echtzeitbetriebssystem) ein und erlaubt dadurch einen querschneidenden Einblick in die gesamte Welt der Echtzeitsystementwicklung. Die Vorlesung vermittelt dabei die notwendigen Grundkenntnisse, Techniken und Mechanismen für die Entwicklung von Echtzeit(betriebs)systemen und schafft damit eine gemeinsame Grundlage für alle Beteiligten. Ziel der Veranstaltung ist neben einem fundierten theoretischen Überblick auch die tiefgehende Vermittlung von praktischem Wissen und Fähigkeiten, welche als Basis für eine erfolgreiche industrielle bzw. wissenschaftliche Anwendung dienen können.

  • Family Power - gesund & fit -
    Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Ausgleich für die ganze Familie

    „Family Power – gesund und fit“ – Dein Podcast für Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Ausgleich für die ganze Familie. Hier bekommst du hilfreiche Informationen über gesunde Ernährung, Kinderernährung, Sport und Bewegung im Alltag und auch über Achtsamkeit und Entspannung. Dich erwarten hilfreiche Tipps zu Clean Eating, der Darmgesundheit, Einfluss von Zucker und industriellen Lebensmitteln auf deine Gesundheit und die deiner Kinder. Als Mama (oder Papa) erfährst du wie du eine gesunde Ernährung in deinen Familienalltag integrierst, dich während der Schwangerschaft und dem Stillen ernährst und wie du nach der Schwangerschaft einfach abnehmen kannst, ohne Verzicht, eine Diät zu machen oder Kalorien zu zählen. Ich möchte dir und deiner Familie dabei helfen, ganz einfach und mit Leichtigkeit einen gesunden Lebensstil zu leben, um so chronischen Krankheiten vorzubeugen und an Lebensqualität zu gewinnen. Es ist kein Hexenwerk und ich werde dir zeigen, dass es auch im stressigen Mutter-Alltag möglich ist. Deine Ramona Für mehr Infos: https://saness.org Instagram: @saness.familiengesundheit

  • Bachelor Thesis Frühlingssemester 2009 | HGK-IID
    Bachelor of Arts Aesthetik, Brauchbarkeit, Materialität, emotionale Wirkung, Lesbarkeit, Formwert - Die Gestaltung serieller Güter berücksichtigt unterschiedlichste Faktoren und ist damit ein transdisziplinärer Prozess. Die Studierenden am HGK-Institut...

    Bachelor Thesis Frühlingssemester 2009, HGK | Institut Industrial Design, Academy of Art and Design