Gesellschaft Podcasts

  • Next Book Please
    Der Literaturpodcast von Hamburger Abendblatt und dem Literaturhaus Hamburg

    Was lesen? Literaturhaus-Chef Rainer Moritz und Abendblatt-Redakteur Thomas Andre über aktuelle Bestseller, die es in sich haben. Alle 14 Tage neu.

  • 46. Fränkische Musiktage
    Die Fränkischen Musiktage im Überblick

    Hier findet ihr alle Informationen rund um die Fränkischen Musiktage. Interviews, wissenswertes Hintergrundwissen und Probenmitschnitte, sowie Konzertrückblicke.

  • Unity-Onkelz und das Webradio...

    Ich werde euch ein bisschen das Walice-Dee-Radio näher bringen, und das Hobby des Web Moderators... Natürlich erzähle ich euch auch ein bisschen was von mir...

  • U18-Wahl für die Ohren

    Am 17.09. findet anlässlich der Bundestagswahl 2021 wieder "U18 - Die Wahl für Kinder und Jugendliche" statt. Auch in Brandenburg. Daher hat die Koordinierungsstelle Brandenburg für euch 18 Begriffe, die im Kontext Wahlen herumschwirren, rausgesucht und sie erklären lassen. Wie, warum und wieso U18 in Brandenburg erfahrt ihr hier: www.u18brandenburg.de Die U18-Koordinierungsstelle Brandenburg wird unterstützt vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg und organisiert vom Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg Süd-Ost der Stiftung SPI.

  • SoWi-Technik (Maschinen & Soziologie)
    Technik, Gesellschaft und Soziologie

    Lockere soziologische Gespräche über Technik und Gesellschaft. Wir besprechen das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine, soziologische Theorien, plaudern über Filme und berichten über bemerkenswerte Ereignisse der Technikgeschichte und Technikstudien.

  • Ingelheim entdecken

    Die leidenschaftliche Podcast-Hörerin und Bürgermeisterin von Ingelheim am Rhein, Eveline Breyer, berichtet hier von den Besonderheiten, die es in Ingelheim zu entdecken gibt und führt dabei interessante Interviews.

  • Bonjour Wallonie - Südbelgien entdecken
    Kleine Fluchten nach Belgien!

    Die Wallonie, der frankophone Süden Belgiens, ist ein echter Geheimtipp. Wir reisen mit Euch in die Ardennen und an die Maas, entdecken die spannende Geschichte der Region, probieren die besten Fritten der Welt und geben Euch dabei jede Menge Reisetipps.  Konzeption: Barbara Buchholz, Eva Claushues, Françoise Hauser. Mitarbeit: Joana Ruthe. Musik: Giacomo Maillard

  • Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

    Hellouuu mon amour, diese Aufnahmen werden ein Hörbuch: das Buch „Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums“ von Benjamin Alire Sáenz! (wir haben die ersten 10 Kapitel schon zusammen gelesen) Ich hoffe, du freust dich darüber, kannst dabei abschalten, entspannen, oder whatever you want :)) All my love & merry christmas 2020 (wohoo), deine MALiN <3 ach ja und I‘m no professional, aber das wird vielleicht ganz lustig

  • heiße milch mit honig

    Heiße Milch mit Honig gefällig? Setzt euch zu uns und diskutiert mit uns über die Welt und ihren Sinn:)

  • Wir Internetkinder
    Vom Surfen auf der Exponentialkurve der Digitalisierung und dem Riss in der Wirklichkeit einer Generation

    Internetkinder sind wir wohl alle. Wir alle haben, jeder auf seine Art, harmonische, frustrierende, vor allem aber prägende Internetmomente erlebt. Hier im Podcast treffen drei Generationen Internetkinder zusammen: Julia Peglow, Jahrgang 1973, Designstrategin und Autorin; ihre Verlegerin und Lektorin vom Verlag Hermann Schmidt, Karin Schmidt-Friderichs, Jahrgang 1960; und ich: Benedikt Gradl, Journalist und Jahrgang 1991. Wir begeben uns auf eine Reise durch die Zeit. Und unser Reiseführer ist das neue Buch von Julia: »Wir Internetkinder – Vom Surfen auf der Exponentialkurve der Digitalisierung und dem Riss in der Wirklichkeit einer Generation.« Egal, welcher Generation du angehörst – Millenials, Boomer oder Digital Native – tritt einen Schritt zurück und stell dir mit uns die Frage: Wir erlebst du unsere Zeit wirklich?

  • Wir & die Welt (=niemand)

    Wir sind 2 Mädchen die exxistieren und dumm sind ._. Hört gerne rein wir würden uns freuen :))

  • Starke Sätze
    Das Literatur-Magazin im Inforadio bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen. "Starke Sätze" kennt sämtliche Neuerscheinungen und Newcom...

    Das Literatur-Magazin im Inforadio bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen. "Starke Sätze" kennt sämtliche Neuerscheinungen und Newcomer.

  • Haltbare Milch

    Gelangweilt von TV und Radio? Dann hört den wöchentlichen Podcast von Marcel und Paul mit einem tollen Mix aus Quatsch, Lebensweisheiten und Witz. Wer auf der Suche nach harten Fakten, Nachrichten oder Lehrmaterial ist, wird hier wohl nicht fündig. Findet ihr aber Albern Zweistein witzig, seit ihr hier genau richtig. Instagram // haltbaremilchpodcast

  • Kaffee mit Milch Der auch kosmetische Podcast für Frauen

    Kerstin Schraven und Corinna Patalas unterhalten sich bei "Kaffee mit Milch" über Themen, über die sich Frauen bei Kaffee mit Milch eben unterhalten: wie schminkt Frau sich gut, wie schminkt frau sich schlecht. Welche Kosmetika taugen was und welche pflegen nicht, sondern "machen einfach nur schön". Garniert werden die Gespräche mit Tipps z.B. zu Streaming-Serien oder wie man einen dreijährigen Wildfang ganz lange beschäftigen kann. Eine Produktion von MAKS.

  • Milch und Kultur
    MuK

    Herzlich Willkommen zu 'Milch und Kultur' (MuK). Hier kommen Musiker, Künstler, Politiker, Aktivisten und engagierte Menschen zu Wort und wir reden mit ihnen darüber, was sie berührt und was sie antreibt, über Träume, Visionen und das ganz alltägliche Leben. Dabei geht es um Aktuelles, Vergangenes, Leuchtendes und Verblasstes. Und natürlich um Milch. Hört rein, wenn es heißt, Milch und Kultur. Liebe, MuK.

  • Rilkes Töchter
    Plaudern aus dem Autorennähkästchen

    Ich bin Sandra, Autorin, und in diesem Podcast plappere ich aus dem Autorennähkästchen. Welche Stolpersteine finde ich im Schreiballtag? Was ist besonders schwierig, besonders lustig am Schreiben? Welche Tools machen uns AutorInnen das Leben leichter? Zusammen mit ganz tollen KollegInnen nehmen wir literarische Themen auseinander, lachen und diskutieren. Begleitet uns dabei, und sagt uns, was Ihr immer schon gern von Autorinnen wissen wolltet. Und nein, natürlich bin ich nicht Rilkes Tochter. Der Titel bezieht sich im übertragenen Sinne darauf, dass der Stil des großen Literaten mich, vielleicht auch uns alle, ein wenig beeinflusst und verändert hat.

  • GANZ SCHÖN FAMILIE

    GANZ SCHÖN FAMILIE Der Psychologie Podcast Einladung zum Perspektivenwechsel. Familien im Wandel zu begleiten, Familien miteinander zu vernetzen, passgenaue Tipps zu geben - das ist das erklärte Ziel unseres Podcasts mit Psychologin Dr. Dagmar Berwanger und Journalistin Carolin Nyhuis. Der Fokus auf die Vergangenheit, das Festhalten an alten Glaubenssätzen versperrt manchmal den Blick auf neue Möglichkeiten in der Gegenwart. Warum nicht bewusst alte Denkmuster durchbrechen und sein Denken in andere Bahnen lenken? Nährboden dafür ist Zuversicht und eine Bejahung zu sich selbst und zum Leben – mit all seinen Herausforderungen. Was sind meine Kompetenzen? Was kann ich bewirken? Was ändert sich und wie kann ich darauf selbst eingehen? Unser Angebot: Mit ausgesuchten Psychologen, Wissenschaftlern und prominenten Gesprächspartnern, die ihre Expertise beisteuern, liefern wir praktische Tipps im Umgang mit sich und Kindern. Mit dem Podcast tragen wir entscheidend dazu bei, eine stabile Dialog-Kultur zu entwickeln. Eine Veränderung der äußeren Umstände, wie z.B. durch die Corona-Pandemie, die familiär und gesamtgesellschaftlich bewältigt werden muss, birgt eine noch nie dagewesene Chance zur Reflexion und Möglichkeiten, positive Veränderungen auf den Weg zu bringen – kurzfristig wie auch langfristig. Dieses anzustoßen und zu begleiten, das ist unser Ziel. Für jeden Menschen, ganz gleich ob Kind oder Erwachsener, gibt es einen inneren Rückzugsort, aus dem er sich als kraftvoll, mit seinen Ressourcen verbunden und als selbstwirksam erfährt. Diesen Ort zu entdecken, der bei jedem Menschen unterschiedlich sein kann, ist ein unter Umständen alles veränderndes Ereignis. In unseren Gesprächen sind wir neugierig zu erfahren, wo unsere Gäste ihre “Querencia” jeden Tag aufs Neue entdecken und wie sich ihr Leben, Denken und Fühlen mit dem Bewusstsein für diesen Ort verändert. Als Macher des Podcasts gehören wir zu den Optimisten, die davon überzeugt sind, dass ganz gleich wie auch die gegenwärtigen Umstände sind, immer und überall positive Veränderung möglich ist. Großartige Treiber sind eine immer deutlicher sichtbar werdende Kreativität, ein wachsendes Ökologiebewusstsein und ein neues Einfühlungsvermögen, das überall auf der Welt durch die neue Achtsamkeitsbewegung entsteht.