Beschreibung

vor 13 Jahren
Diese Folge ist wieder im Stile des Lieblingspodcasts meiner Frau und meiner Mutter gehalten, nämlich als Reisebericht, in der Art des Geospecials.
Es geht diesmal nach Russland, in Pasternaks Land der Millionen Birken zwischen Milliarden Märzenbächern im Sibirischen Frühling. Diese Bildungsreise wurde mir von einem Seniorenforum vermittelt an dem ich oft und gerne Teil nehme. Meinen slawophonen und gar -philen Freunden aus der Ostzone, DDR gibt's ja keine mehr, und Neue Bundesländer, ist Neusprech, so wie Farbiger für Neger, oder Weihnachtsengel für gefügelte Jahreswechselfigur - werden die Tränen der Nostalgie kommen schon alleine wegen des musikalischen Rahmenprogrammes.
Aber auch meine lieben anglophonen und -philen Freunden aus den Alten Bundesländern im Alten Europa in der Alten Welt, werde auf ihre Rechnung kommen aber zumindest ihr Fett weg kriegen. Ich hät auch Ossis oder Wessis sagen können aber das tu ich nicht wegen, der Nettiquette und weil ich jetzt politisch überaus korrekt bin.
Leute die ich dort getroffen habe: Leute, die ich bei der Besichtigung des Gulags leider nicht getroffen habe aber gerne getroffen hätte, aber was nicht ist kann ja noch werden.


Weiterführende Information in Foren in denen ich gerne poste: Radfahren, Russisches aber bebildertes Damenschlammfreistilringerinnenforum,Oben Ohne Golfen, Senioren, Rassenhygiene
15
15
:
: