Putin in Nordkorea: Es geht um Waffen und Sanktionen

Putin in Nordkorea: Es geht um Waffen und Sanktionen

Russlands Präsident Wladimir Putin wird heute in Nordkorea erwartet, zum ersten Staatsbesuch seit über 20 Jahren. Russland braucht Nordkorea als Waffenlieferant – Nordkorea könnte dank Russland die Uno-Sanktionen umgehen. 
26 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Russlands Präsident Wladimir Putin wird heute in Nordkorea
erwartet, zum ersten Staatsbesuch seit über 20 Jahren. Russland
braucht Nordkorea als Waffenlieferant – Nordkorea könnte dank
Russland die Uno-Sanktionen umgehen.  Weitere Themen: * Im
Gazastreifen sollen dank befristeter Kampf-Unterbrüche mehr
Hilfslieferungen ankommen. Was bewirken diese sogenannten
"taktischen Feuerpausen" tatsächlich? * In Österreich hängt der
Koalitions-Segen schief. Die Grüne Umweltministerin hat einem
umstrittenen EU-Naturschutzgesetz zugestimmt, gegen den Willen der
konservativen Koalitionspartner. Was heisst das für die Wahlen in
drei Monaten? * Nach Ausschreitungen und Fangewalt ermittelt die
Uefa gegen den serbischen Fussballverband. Was wird den serbischen
Fans vorgeworfen? * Der Krieg in der Ukraine verändert den Alltag
der Menschen. Aber auch die Sprache wandelt sich im Krieg. Das
zeigt eine Studie aus Deutschland und Grossbritannien.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: