Folge 14: Der größte Rendite-Killer an der Börse: unsere Emotionen

Folge 14: Der größte Rendite-Killer an der Börse: unsere Emotionen

20 Minuten

Beschreibung

vor 4 Jahren
So alt wie die Börse ist, so lange gibt es auch schon Fehler der
Anleger. Das Erstaunliche dabei: es sind meist immer
dieselben Fehler, die gemacht werden. Daher wollen wir uns in
diesem Podcast erstmals mit den Fallstricken der Geldanlage
befassen, konkret mit dem Rendite-Killer Emotionen – von
Euphorie, über Gier bis zur blanken Panik.  

Emotionen haben an der Börse nichts zu suchen und kosten Geld. Wie
soll man aber seine Emotionen in den Griff bekommen, wenn
Geldanlage zugleich eine zutiefst emotionale Sache ist? Das
Vermögen ist in aller Regel hart erarbeitet, wer möchte
das schon riskieren?  Was sind die Schlüssel zum
Erfolg? Moderator Andreas Franik im Gespräch
mit Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin
Privatbank AG. Erfahren Sie, warum der CEO auf den Hund gekommen
ist, welches Investment für ihn lehrreich war und wieso das
tägliche ins Depot schauen gefährlich sein kann. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: