L.I.S.A. - Bilder der Aufklärung | Marcel Beyer und Peter Geimer im Gespräch

L.I.S.A. - Bilder der Aufklärung | Marcel Beyer und Peter Geimer im Gespräch

Salon Sophie Charlotte 2023
52 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten
Die Aufklärung gilt auch als Epoche einer Medienrevolution:
Zeitschriften, Veröffentlichungen in den Volkssprachen und vor
allem Bilder spielten eine zunehmend wichtige Rolle. Auch heute
sind die Medien noch eng mit dem Gedanken der Aufklärung assoziiert
und verlassen sich mehr denn je auf das Visuelle. Wie sehr sie
unser Verständnis von Wirklichkeit prägen, wird deutlich, wenn sie
uns Unvorstellbares zeigen: Der Angriffskrieg auf die Ukraine
markiert nicht nur einen politischen Bruch, sondern wirft auch
Fragen hinsichtlich der Art und Weise der Berichterstattung auf.
Über diese Problematik spach der Kunsthistoriker Peter Geimer
(Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris) im Rahmen des Salon
Sophie Charlotte 2023 mit dem Schriftsteller Marcel Beyer. Den
Originalbeitrag und mehr finden Sie bitte hier:
https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/salonsc23_bilder_der_aufklaerung

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: