CSU in Andechs, Habeck in Indien und Anarchie in der Schweiz

CSU in Andechs, Habeck in Indien und Anarchie in der Schweiz

19.7. – Das bringt der Tag
7 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten
Die CSU-Landesgruppe geht im Kloster Andechs in Klausur, Nikolaus
Doll aus dem Ressort Innenpolitik ist dabei. Israels Präsident
Izchak Herzog spricht vor dem US-Kongress, US-Korrespondentin
Stefanie Bolzen berichtet über einen Streit unter den Demokraten im
Umgang mit Israel. Außerdem reisen mehrere Minister der Ampel durch
Indien und durch Deutschland. Und in der Schweiz treffen sich
Anarchisten zum Weltkongress. "Kick-off" ist der
Nachrichten-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an
kickoff@welt.de. Hörtipp: Die wichtigsten News an den Märkten und
das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf
Aktien“ - dem täglichen Börsen-Shot aus der
WELT-Wirtschaftsredaktion. Mehr auf welt.de/allesaufaktien
Impressum:
https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz:
https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
15
15
:
: