Fast perfekte Weihnachten | Der Speak No Evil der Weihnachtsfilme?

Fast perfekte Weihnachten | Der Speak No Evil der Weihnachtsfilme?

Fast perfekte Weihnachten | Der Speak No Evil der Weihnachtsfilme? - Review Kritik
18 Minuten
Podcast
Podcaster
Wir liefern euch launige und knackige Filmkritiken, Analysen und Talks über Kino- und Streamingfilme und -serien - immer aktuell, informativ und mit der nötigen Prise Humor.

Beschreibung

vor 2 Monaten

Fast perfekte Weihnachten | Der Speak No Evil der
Weihnachtsfilme?

Es muss ja nicht immer die ganz große Feierlichkeit zu
Weihnachten sein. Doch für Vincent bricht in der Komödie "Fast
perfekte Weihnachten" eine Welt zusammen, als ihm klar wird, dass
er das große Fest alleine mit seiner geliebten Frau verbringen
wird. Die Kinder sind im Urlaub oder müssen arbeiten, die
Nachbarn mag er nicht. Was also tun? Die Kirche weiß Rat: Warum
nicht aktiv Nächstenliebe zeigen? An sich eine gute Idee, die
damit endet, dass Vincent in einem Altenheim eine fremde, alte
Dame mitsamt Freundin zum Weihnachtsfest einlädt. Doch Monique
und Jeanne erweisen sich nicht als angenehme Hausgäste und schon
bald hängt nicht nur der gutbürgerliche Haussegen schief, sondern
noch ganz andere Dinge. Na dann, frohes Fest.


Stopp! Bevor ihr jetzt mit Lametta um den Hals Lebkuchen in euch
stopft, solltet ihr wissen, dass Lida und Stu nicht empfehlen
würden, diese französischen Festtagskomödien zu sehen. Wo die
Makel von "Fast perfekte Weihnachten" liegen und warum dieser
sogar ein wenig an den dänischen Schocker "Speak No Evil"
erinnert, darüber und noch mehr geht es in diesem Podcast. Das
Ho-Ho-Ho geht los, sobald ihr auf Play drückt.


Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Unsere Besprechung zu "Speak No Evil" findet ihr hier



Trailer


Wir liefern euch launige und knackige Filmkritiken, Analysen und
Talks über Kino- und Streamingfilme und -serien - immer aktuell,
informativ und mit der nötigen Prise Humor.


Website | Youtube | PayPal | BuyMeACoffee


Großer Dank und Gruß für das Einsprechen unseres Intros geht raus
an Engelbert von Nordhausen - besser bekannt als die deutsche
Synchronstimme Samuel L. Jackson!


Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of
the intro!


I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup


License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)
Folge direkt herunterladen Folgt uns ab sofort regelmäßig live
auf Twitch: twitch.tv/dertelestammtisch

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: