Das OSZE-Außenministertreffen | Von Thomas Röper

Das OSZE-Außenministertreffen | Von Thomas Röper

10 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Wie in Russland über das OSZE-Außenministertreffen berichtet
wurde


Das Außenministertreffen der OSZE letzte Woche war in deutschen
Medien nur am Rande ein Thema, dabei könnte es das Ende der OSZE
eingeläutet haben.


Ein Kommentar von Thomas Röper.


Ich habe in den letzten Tagen schon viel über das
Außenministertreffen der OSZE letzte Woche berichtet und
übersetzt. Deutsche Medien haben darüber erstaunlich wenig
berichtet und die wenigen Berichte, die es gab enthielten kaum
Informationen, dafür aber viel Propaganda. Das Treffen war
sehr wichtig, denn es war die fast letzte Chance, die OSZE noch
zu retten.


Der Grund dafür ist, dass die NATO-Staaten die OSZE de facto
übernommen und zu einem Instrument ihrer Politik gemacht haben.
Daher wird die OSZE, die alle Entscheidungen einstimmig und im
Konsens treffen muss, eben weil sie als eine auf Dialog und
Konsens basierende Organisation geschaffen wurde, entweder
gelähmt und damit nutzlos, oder die Gegner der NATO werden sich
früher oder später aus der OSZE verabschieden, womit die OSZE –
also die Organisation für Sicherheit und
Zusammenarbeit in Europa – ihren Existenzzweck verliert,
denn wie soll die OSZE gemeinsame Sicherheit in Europa erreichen,
wenn sie einen Teil Europas ausschließt oder rausekelt?


Das Außenministertreffen der OSZE war auch im wöchentlichen
Nachrichtenrückblick des russischen Fernsehens ein wichtiges
Thema und ich habe den russischen Beitrag über das
Treffen übersetzt.


Beginn der Übersetzung:


Der OSZE-Gipfel tanzte nach der Pfeife der NATO


Der nordmazedonische Premierminister Dimitar Kovatschevski musste
sich rechtfertigen:


„Das ist keineswegs ein diplomatischer Sieg für Russland. Es ist
ein diplomatischer Sieg für die OSZE. Da das Funktionieren der
OSZE in Frage stand, können wir sagen, dass die OSZE dank dieses
Gipfeltreffens weiter funktioniert“...


... hier weiterlesen:
https://apolut.net/das-osze-aussenministertreffen-von-thomas-roeper


+++


Dieser Beitrag erschien zuerst am 04. Dezember 2023 bei
anti-spiegel.ru


+++


Bildquelle: Sodel Vladyslav/ shutterstock


+++


Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte
verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von
Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/


Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte
Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit
diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen:
https://apolut.net/apolut_app.apk


+++


Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter:
https://apolut.net/newsletter/


+++


Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu
Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier:
https://apolut.net/unterstuetzen/


+++


Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden!
Hier der Link zu unserem Fan-Shop:
https://harlekinshop.com/pages/apolut


+++


Website und Social Media:


Website: https://apolut.net


Odysee: https://odysee.com/@apolut:a


Rumble: https://rumble.com/Apolut


Twitter‪:‬ https‪://‬twitter‪.‬com‪/‬apolut‪_‬net


Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/


Gettr: https://gettr.com/user/apolut_net


Telegram: https://t.me/s/apolut


Facebook: https://www.facebook.com/apolut/


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: