Zu Besuch bei einer Insektenfabrik

Zu Besuch bei einer Insektenfabrik

40 Minuten
Podcast
Podcaster
Das Gründermagazin für Wien auf Radio Radieschen

Beschreibung

vor 2 Monaten

In Katharina Ungers Start-Up "Livin Farms" dreht sich alles um
die Schwarze Soldatenfliege: Die Larven der Fliege werden mit
Abfällen von Bäckereien oder Getreide-Mühlen gefüttert. Danach
werden sie getrocknet, gepresst - und zu Protein-Mehl für
Tierfutter weiterverarbeitet. Lebensmittel-Abfälle verwandeln
sich also zu neuem Futter - "ein Zero Waste-System", sagt
Katharina Unger. In dieser Folge von #startmeup besuchen wir die
Gründerin und ihre Soldatenfliegen in ihrer Fabrik in Simmering.

Weitere Episoden

CO2 zum Essen
33 Minuten
vor 2 Monaten
Online-Magazin mit Geldsorgen
25 Minuten
vor 3 Monaten
Leerstand zum Mieten
31 Minuten
vor 4 Monaten
Das Geschäft mit dem Geschäft
40 Minuten
vor 4 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: