Stadt heißt Blech. Überall stehen Autos an den Straßen herum

Stadt heißt Blech. Überall stehen Autos an den Straßen herum

vorgelesen von taz-Leserin Anke
14 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Stadt heißt Blech. Überall stehen Autos an den Straßen herum. Dass
dieser Flächenfraß überhaupt erlaubt ist, verdanken die Städte dem
Bremer Laternenparker-Urteil. Vorgelesen von taz-Leserin Anke. Mehr
vorgelesene taz-Texte im Telegram-Kanal: t.me/tazAudio –
Mitmachen/Feedback: vorgelesen@taz.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Lorli
München
15
15
:
: