(Recast) ChatGPT vs Creatives: "AI beutet uns aus, um uns zu ersetzen"

(Recast) ChatGPT vs Creatives: "AI beutet uns aus, um uns zu ersetzen"

30 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

(Recast) ChatGPT kann Drehbücher schreiben, Bilder generieren,
Interviews führen, Präsentationen vorbereiten, und so weiter und
so fort: Das hat massive Auswirkungen auf die Creatives-Branche,
wo Millionen Menschen sitzen und Content in Form von Audio, Text
oder Video produzieren. Auch deswegen wollen
Hollywood-Autor:innen besseren Schutz vor AI. Aber wie kann das
aussehen?


Um darüber zu sprechen, begrüßen wir heute im Podcast recht
herzlich Jeannette Gorzala, eine auf AI spezialisierte Anwältin,
und Patrick Messe Vorstand des österreichischen Sprecherverbands
VOICE sowie Head of DACH bei den United Voice Artists (UVA).





+++ Bei den Wiener Stadtwerken gibt es Jobs mit Sinn, deren
Effekt man direkt in der Stadt, in der man lebt, sieht und spürt.
Da ist für alle etwas dabei – einfach mal reinschauen unter
⁠⁠wienerstadtwerke.at/karriere⁠⁠ +++


 


Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier,
fünf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify,
Apple Music und Co. Für Anregungen, Kritik, Feedback oder Wünsche
zu künftigen Gästen schick uns jederzeit gerne eine Mail
an ⁠⁠feedback@trendingtopics.at⁠⁠!
--- Send in a voice message:
https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: