"Baby oder Geld zurück" - Das Milliardengeschäft mit dem Kinderwunsch

"Baby oder Geld zurück" - Das Milliardengeschäft mit dem Kinderwunsch

36 Minuten
Podcast
Podcaster
Geschichten zum Weitererzählen und Recherchen, die bewegen. 11KM ist ein aktuelles Thema in aller Tiefe – spannend, investigativ und hochwertig. Victoria Koopmann und die besten Journalist:innen der ARD nehmen euch mit ins Geschehen, liefern euch neue...

Beschreibung

vor 3 Monaten
Jede siebte Frau in Deutschland mit Kinderwunsch, kann nicht auf
natürlichem Weg schwanger werden. Und genau da beginnt das
Milliarden-Baby-Business: experimentelle Behandlungen, große
Versprechen, hohe Kosten und Eingriffe, die in Deutschland verboten
wären. Die wachsende Baby-Wunsch-Industrie hilft mit
maßgeschneiderten Angeboten. Und geregelt werden sollen diese durch
ein 33-Jahre altes Gesetz: das Embryonenschutzgesetz. Noch, denn
hier könnte sich gesetzlich etwas verändern. Christiane Hawranek
von BR Recherche erzählt in dieser 11KM Folge vom großen Geschäft
mit dem Kinderwunsch. Neue, bahnbrechende Behandlungsmethoden,
Patientinnen voller Hoffnung und die Milliardenbranche
Baby-Industrie - darum geht es im dreiteiligen Podcast "Wieder
nicht schwanger - wie weit gehen für ein Baby?" von Christiane
Hawranek und Nadine Ahr:
https://1.ard.de/wieder-nicht-schwanger-podcast?11km= Eine weitere
spannende ARD-Recherche zum Thema Reproduktionsmedizin:
https://www.youtube.com/watch?v=9SesTKQLTiY&t=47s Und noch ein
Podcast-Tipp, der sich die andere Seite anschaut: In “Kein
Kinderwunsch” fragt sich Hostin Verena Kleinmann: Will ich wirklich
kein Kind?: https://1.ard.de/kein_Kinderwunsch_S01E01 An dieser
Folge waren beteiligt: Folgenautorin: Katharina Hübel Mitarbeit:
Stephan Beuting Produktion: Adele Messmer, Jonas-Lasse Teichmann,
Viktor Veress und Hanna Brünjes Redaktionsleitung: Fumiko Lipp und
Lena Gürtler 11KM: der tagesschau-Podcast wird produziert von BR24
und NDR Info. Die Verantwortung für diese Episode liegt beim NDR.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: