Kündigung statt Weihnachtsgeld

Kündigung statt Weihnachtsgeld

Kurz vor dem Weihnachtsfest macht der Geschäftsführer seine Runde durch das Büro, um Umschläge zu verteilen. In diesen befindet sich normalerweise die alljährliche Weihnachtsbonuszahlung. Auch Frank erhält einen solchen Umschlag, entscheidet...
17 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten













Kurz vor dem Weihnachtsfest macht der
Geschäftsführer seine Runde durch das
Büro, um Umschläge zu verteilen. In
diesen befindet sich normalerweise die
alljährliche Weihnachtsbonuszahlung. Auch
Frank erhält einen solchen Umschlag,
entscheidet sich jedoch, diesen nicht
gleich zu öffnen und verstaut ihn
zunächst in seiner Schreibtischschublade.
Vier Wochen später stößt er beim
Durchsuchen seines Schreibtisches wieder
auf den Umschlag. Als er ihn öffnet, ist
er schockiert: Statt einer Gratifikation
findet er eine Kündigung vor. Was sind
jetzt seine Optionen?














Themen in der heutigen Folge:


Der Fall

3-Wochen Frist

Kündigungsschutzgesetz

Anhörung des Betriebsrats



Seminarempfehlung aus dem Podcast:


Seminar Betriebsverfassungsrecht Teil 2:
https://www.waf-seminar.de/br164

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: