#404 Gero Hesse | CEO Embrace | Blogger und Podcaster Saatkorn

#404 Gero Hesse | CEO Embrace | Blogger und Podcaster Saatkorn

“Jeder Mensch verdient den bestmöglich passenden Job und Arbeitgeber.”
1 Stunde 8 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten
Unser heutiger Gast ist eine Koryphäe, wenn es um Employer
Branding, Recruiting, HR Start-ups und New Work geht. Seit 2009
inspiriert er mit seinem mehrfach ausgezeichneten Blog und Podcast
die HR-Welt. Über seine Plattform SAATKORN teilt er seine Gedanken
für eine bessere Arbeitswelt, die vielen als wertvolle Ressource
dient. Als Autor und Co-Herausgeber hat er das Standardwerk
„Perspektivwechsel im Employer Branding“ mitgestaltet und ist
außerdem Co-Autor des Bestsellers „Praxishandbuch Social Media
Recruiting“. Seine Expertise hat nicht nur die Fachwelt überzeugt –
so wurde er sowohl 2020 als auch 2018 vom Personalmagazin zu den
„TOP HR Influencern“ in der DACH Region gezählt und mehrfach für
die „40 führenden Köpfe im Personalwesen“ nominiert. Seine Arbeit
wurde unter anderem mit dem „HR Excellence Award“ gewürdigt. Als
Geschäftsführer leitet er TERRITORY Embrace, eine der führenden
Employer Branding-, Personalmarketing- und Recruiting-Agenturen in
der DACH Region. Unter seinem Dach gedeihen Plattformen wie
Ausbildung.de, Trainee.de und Meinpraktikum.de. Neben seiner
hauptberuflichen Tätigkeit engagiert er sich ehrenamtlich als
Beirat für den Bundesverband für Employer Branding,
Personalmarketing und Recruiting (QUEB e.V.) und ist
Gründungsmitglied des NEW WORK Ideenlabors der NEW WORK SE. In
seiner Freizeit ist unser Gast ein begeisterter Outdoor-Enthusiast.
Egal, ob beim Laufen, Radfahren oder Surfen, er tankt am liebsten
draußen neue Energie. Abgerundet wird sein Profil durch seine
Leidenschaft für Rockmusik, die seine Familie – wie er schmunzelnd
anmerkt – manchmal eher notgedrungen toleriert. Seit über 6 Jahren
beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Arbeit den Menschen stärkt
- statt ihn zu schwächen. In über 400 Folgen haben wir uns mit über
500 Menschen darüber unterhalten, was sich für sie geändert hat und
was sich weiter ändern muss. Wir sind uns ganz sicher, dass es
gerade jetzt wichtig ist. Denn die Idee von “New Work” wurde
während einer echten Krise entwickelt. Wir suchen nach Methoden,
Vorbildern, Erfahrungen, Tools und Ideen, die uns dem Kern von New
Work näher bringen! Darüber hinaus beschäftigt uns von Anfang an
die Frage, ob wirklich alle Menschen das finden und leben können,
was sie im Innersten wirklich, wirklich wollen. Ihr seid bei On the
Way to New Work - heute mit Gero Hesse.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: