Der Diebstahl der Mona Lisa aus dem Louvre (2/2)

Der Diebstahl der Mona Lisa aus dem Louvre (2/2)

43 Minuten
Podcast
Podcaster
Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bew...

Beschreibung

vor 3 Monaten
Das Rätsel um den Diebstahl der Mona Lisa geht weiter! Ist wirklich
ein einfacher Glaser aus Italien der Meisterdieb, der "La Joconde"
aus dem Louvre entführte? Oder stecken doch ein geheimer
Auftraggeber und eine größere Verschwörung dahinter? Torben und
Lenore sind weiter auf den Spuren von Vincenzo Peruggia in Paris
unterwegs. Der französische Kunsthistoriker Jérôme Coignard hatte
es bei seinen Recherchen zu dem Fall mit einer sehr komplizierten
Indizienlage zu tun. Er bringt nochmal einen neuen Namen ins Spiel,
eine Spur, die nach Deutschland führt. In der zweiten Folge zum
Diebstahl der Mona Lisa ist außerdem René Allonge vom LKA Berlin
wieder mit dabei und erklärt, warum dieser historische Fall so
wichtig für die Entwicklung der Kriminalistik im Bereich der
Kunstdelikte war und was er von der Hintermann-Theorie hält. Unser
Podcast-Tipp in dieser Folge: Im Visier - Verbrecherjagd in Berlin
und Brandenburg
https://www.ardaudiothek.de/sendung/im-visier-verbrecherjagd-in-berlin-und-brandenburg/81038980/
Schreibt uns unter kunstverbrechen@ndr.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: