#150+5 | Friedwart kennt den Mörder

#150+5 | Friedwart kennt den Mörder

52 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
“Gaga-Folge von ‘Eulen vor die Säue’ - Bizarrer Wirr-Auftritt der
Berliner Podcast Giganten!”. So oder so ähnlich müssten sämtliche
Boulevard-Medien nach Genuss der aktuellen Episode titeln. War
Deutschlands witziger Podcast bis dato bekannt für fesselndes
Storytelling, logische Weiterentwicklung von Charakteren und für
galante Übergänge, wird diesmal alles über den Strukturhaufen
geworfen. Frank Tonmann hat zwei Sack Ideen im Gepäck und
gleichzeitig keine Zeit, weshalb diesmal alles komplett
durcheinander gerät und in einem gigantischen Gekreisch endet,
inklusive Gerichtsandrohungen und kurzzeitigem Abbruch.
Gleichzeitig sucht aber die Inhalts- und Themendichte ihresgleichen
und wird im Nachhinein für Preise-Regen, aber auch für
wissenschaftliche Abhandlungen und Schulaufsätze sorgen. Eine
konkretere Inhaltsangabe ist daher nicht möglich, nur so viel: Die
Menschheit hat das Konstrukt “Schweigeminute” bisher völlig falsch
gedacht. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier
findest du alle Infos & Rabatte:
https://linktr.ee/EulenvordieSaeue

Weitere Episoden

#150+19 | Horror in Antowuk
53 Minuten
vor 3 Tagen
#150+18 | Ein kindliches Genie
50 Minuten
vor 1 Woche
#150+17 | Alice in Discoland
51 Minuten
vor 2 Wochen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: