Undercover in der Hitler-Zeitung

Undercover in der Hitler-Zeitung

23 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Diese Folge ist eine Kooperation mit 11km, dem
Tagesschau-Podcast.Die Redakteure grölen machttrunken, der Tisch
klebt nach Schnaps: Mittendrin sitzt Paula Schlier bei einer der
ersten deutschsprachigen Investigativrecherchen. Sie schleicht sich
1923 in den "Völkischen Beobachter” ein, dem Hetzblatt der NSDAP.
Undercover möchte sie herausfinden, wie die Nationalsozialisten
agieren. Eins ahnt sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht: Dass sie ein
sehr geschichtsträchtiges Ereignis hautnah miterleben würde - den
Hitlerputsch am 8. November, der sich dieses Jahr zum 100. Mal
jährt. Wie schafft sie es, nicht aufzufliegen? BR-Journalistin
Paula Lochte nimmt uns anhand von Paula Schliers Tagebuch und
Memoiren mit in die dunkle Zeit des ersten Versuchs der
Machtergreifung durch Hitler - und erzählt eine bisher oft
vergessene Perspektive.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: