Ich, Lady MacBeth

Ich, Lady MacBeth

34 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten

Wir blicken zurück nach Schottland im 11. Jahrhundert zu der
historischen Lady Macbeth, die Shakespeare zu einem seiner
großartigsten Dramen überhaupt inspiriert hat. Und sicherlich zu
seiner stärksten weiblichen Hauptperson. Lady Macbeth oder Gruoch
Ingen Boite, war schottische Königin von 1040 bis 1057.


Eine Zeit, die man mit Fug und Recht als das finstere Mittelalter
bezeichnen kann. Die schottische Politik war ein Hauen und
Stechen. Der Adel tief zerstritten und das Land ständigen
Bedrohungen aus dem Osten und dem Süden ausgesetzt.


Die Idee von Isabelle Schuler, die Geschichte hinter der
faszinierenden Person Lady Macbeth zu erzählen, ist toll. Denn
Shakespeares Hauptperson ist eine gestandene Frau, zerfressen von
Ehrgeiz und Ambitionen Königin zu werden. Psychopathisch plant
sie den Mord an König Duncan. Über sie selbst erfahren wir in dem
Stück extrem wenig. Wo kommt sie her, wie ist sie zu dem
geworden, was sie ist?


Wie immer besprechen wir ein interessantes Buch im Details vor
dem Hintergrund der schottischen Geschichte und entdecken einige
spannende Details.


Shownotes:


https://gunguroo.com/buecheresel/2023/11/17/bucheresel-ep58-ich-lady-macbeth-isabelle-schuler/
Folge direkt herunterladen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: