Sebastian: Vom abgebrochenen Geschichtsstudium zum Regionalleiter im Großhandel für Heizung und Sanitär

Sebastian: Vom abgebrochenen Geschichtsstudium zum Regionalleiter im Großhandel für Heizung und Sanitär

12 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Nach dem Abitur 2009 beginnt Sebastian, der zuvor in der Schule
eher „mitgeschwommen“ ist, ein Studium in Geschichte und VWL –
als erster in der Familie. Dort merkt er schnell, dass er den
Arbeitsaufwand in der Uni unterschätzt hat und „nur noch weg“
möchte. Verzweifelt bewirbt er sich bei Dutzenden Betrieben für
einen Ausbildungsplatz und hat schließlich bei einem Großhandel
für Heizung und Sanitär Erfolg. Nach der Ausbildung wird
Sebastian direkt festangestellt. Mittlerweile ist er
Regionalleiter in seinem Ausbildungsbetrieb und fungiert als Chef
für die Mitarbeitenden, die ihn einst angelernt haben.


Wir entschuldigen die Tonqualität.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: